Panikattacken, Depressionen, Reizdarm, Gewichtszunahme

Schreibe uns hier Deine Erfahrungen mit der Hormonspirale.

Benutzeravatar
Mama
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 03.06.2004, 21:26
Wohnort: Baden-Württemberg

Panikattacken, Depressionen, Reizdarm, Gewichtszunahme

Beitragvon Mama » 03.06.2004, 21:52

Hallo ihr Mitgeplagten,

tolles Forum!!!!!
Bin wahrscheinlich sehr leidensbereit. Denn ich hatte die Mirena tapfer
fast 5 Jahre getragen. Am Anfang war ich froh, als ich das Thema
Verhütung aus dem Kopf hatte. Habe zwei Kinder (8 + 11 Jahre).
Ich habe immer zwischendurch vermutet, dass meine Symptome
sich durch die Mirena verstärkt haben. Aber mein Frauenarzt hat mir immer gesagt, dass dies bestimmt nicht der Fall sei.
Hatte auch vor der Mirena manchmal Migräne, Wassereinlagerungen vor
Mens, bißchen Nervosität und Reizdarm. Auch ging es mit dem Gewicht mal rauf, mal runter. Aber nach Einsetzten der Mirena, bin ich aufgeganen wie ein Hefekloß. Habe Panikattacken bekommen, besonders beim Einkaufen. Durchfall war an der Tagesordnung. Selbstmordgedanken usw.
Gewichtszunahme:
Nur durch Ausfallen des Abendessens konnte ich Schlimmeres verhindern. Habe "nur" 8 kg zugenommen. Was ich vorher nicht hatte, war eindeutig Akne. Die hatte ich nun auf dem Rücken und kranzartig um mein Gesicht herum. Meine Haut hat sich allgemein sehr verschlechtert. Habe weiße Flecken im Bereich: Bauch, unterer Rücken, Schambein (möglicherweiße Hautpilz) Seit April 2004 bin ich die Mirena endlich los. Meine Erfahrungen diesbezüglich werde ich auch schreiben.
Seit ich die anderen Erfahrungsberichte gelesen haben, weiß ich dass ich mir das nicht nur eingebildet habe.
Liebe Grüße von Mama :arrow:

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste