Herzstolpern und extrem laute Darmgeräusche

Schreibe uns hier Deine Erfahrungen mit der Hormonspirale.

Benutzeravatar
rock_rose
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 22.10.2008, 14:30
Wohnort: Deutschland

Herzstolpern und extrem laute Darmgeräusche

Beitragvon rock_rose » 21.11.2008, 20:00

Hallo Miteinander, ich habe meine Erfahrungen im Erfahrungsaustausch hineingestellt und gesehen, dass sie dort verschwinden nach einer Zeit.

ich hatte die Mirena seit über 3 Jahren drinnen und war überglücklich, dass ich meine dauernden Schmierblutungen und meine lange und schmerzhafte Mens nicht mehr hatte. Ich habe die Warnungen bezgl. Mirena nie ernst nehmen wollen.
Mirena eingesetzt und folgendens trat auf:
-totale Weinerlichkeit, Stimmungsschwankungen (hatte ich aber vorher schon ein wenig) aber es war dann wirklich krass, Suicidgedanken.
-Panikattacken beim Einkaufen, Autofahren (Autobahn und Tunnel)
-immer wieder Pilzinfektionen mit üblen Geruch
-3 wirklich schmerzhafte Blasenentz.
-der Pap-Abstrich gab plötzlich an (was sich nach einem Jahr wieder legte)
-Schlafstörungen
-Depressionen
-Schweißausbrüche
-extrem laute Darmgeräusche
-Brustschmerzen
-Cellulite an Beinen und Armen

Die Mens blieb nach ca. 2 Jahren komplett aus doch diese Entzündungen kamen immer wieder.
Vor ca. 3 Monaten fing es an mit Herzstolpern und zwar nicht nur so ab und zu, sondern andauernd und wenn ich in der Nacht ruhig lag, kam auch ein Herzflattern dazu. Der Arztcheck ergab nichts, alles psychosomatisch.

Ich bin 44 Jahre alt und also durch aus schon ansatzweise in den Wechseljahren (darum habe ich es ja immer dem zugeschrieben)
Unlust auf Sex, nein...war bei mir gar nicht und ich behaupte auch nicht von der HS groß zugenommen zu haben, da andere Gründe auch hätten Schuld sein können höchstens. Trotzallem...10 Kg mehr
47Jahre, 2 erwachsene Söhne, 1 siebenjährige Tochter, HS 3,5 Jahre, HS-frei seit 24.10.08

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste