Dank Mirena wieder Lebensfreude

Schreibe uns hier Deine Erfahrungen mit der Hormonspirale.

Benutzeravatar
monimaeu
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 03.02.2009, 23:27
Wohnort: Lübeck

Dank Mirena wieder Lebensfreude

Beitragvon monimaeu » 04.02.2009, 00:20

Hallo,

oh ha, eigentlich wollte ich mich nur über die Wirkung der Mirena im Zusammenhang mit den Wechseljahren informieren, bin auf dieses Forum gestoßen und echt geschockt! :roll:

Ich bin 48, habe einen 27-jährigen Sohn und bekam meine erste Kupferspirale mit 33 (vorher Pille), 6 Jahre später die zweite.
Was ich in dieser Zeit durchgemacht habe war reine Folter!
Meine Periode dauerte fast eine Woche und war so heftig, mit den fettesten Tampons war ich nach kaum einer halben Stunde durch, es gab sogar Tage da musste ich von der Arbeit nachhause und mich umziehen, von den Schmerzen ganz zu schweigen. 1 Woche nach Ende der Regel hatte ich dann j e d e s m a l einen geschwollenen Unterbauch und auch Schmerzen bis der ganze Blutrausch dann von vorne startete...
:evil: Bei Future Trend sah ich dann diesen Bericht über die Mirena, gleich zum FA, eingesetzt paar Tage später und von dem Tag an nie wieder Blut, Schmerzen oder sonst irgendwas!

Ich glaube, ich gehöre zu den Frauen die Mirena komplett vertragen und das ist eben so wie bei jedem Medikament oder auch jeder Verhütungsmethode, und wenns nicht klappt, dann eben weiter probieren, anders gehts nicht, da kann auch kein Doc vorhersagen was passiert.



:arrow:

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste