Ein Jahr Mirenafrei!!

Schreibe uns hier Deine Erfahrungen mit der Hormonspirale.

Benutzeravatar
Sylli
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 16.08.2008, 14:55

Ein Jahr Mirenafrei!!

Beitragvon Sylli » 16.06.2009, 11:03

Heute mal wieder ein paar Zeilen wie es mir im Moment so geht.
Bin nun ein Jahr Mirenafrei und so ein paar Kleinigkeiten sind noch übrig.
Habe zum Beispiel so ab einem Tag vor meiner Regel Kopfschmerzen(haben aber andere Frauen auch und ist nicht schlimm). Dann bisschen Bauchschmerzen und ganz normal meine Regel,obwohl meine FÄ gesagt hat ich habe zuviel Gebärmutterschleimhaut und ich würde ohne Hormone eine zu starke Blutung jeden Monat haben.Habe aber dann bis zum Eisprung immer mal morgendliche Übelkeit , bin auch ganz schön kaputt ( so abgeschlagen)und ab und zu noch Herzklopfen.Gehe noch fast jeden morgen Joggen, mache ein mal in der Woche Joga und nehme meine Vitamine.Merke auch das ich in der Zeit um den Eisprung nicht ganz so belastbar bin wie sonst.Doch wie gesagt es ist absolut kein Vergleich mit dem Zustand vor einem Jahr.Bin eigentlich ganz zuversichtlich ,dass die letzten Symptome auch so nach und nach verschwinden.Vieleicht hat noch jemand einen Rat für mich ,was ich gegen die morgendliche Übelkeit machen kann.So das wars soweit für heute und vieleicht kann ich damit alldenjenigen die ihre Mirena noch nicht so lange los sind etwas Mut machen,man braucht halt viel Geduld bis das ganze Teufelszeug so raus ist aus dem Körper :arrow: Haltet durch ........
47 Jahre , verhairatet ,eine Tochter 25 Jahre . Mirena seid Mai 2002 und im September 2007 zweite HS,seid 13.06.08 Mirenafrei!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste