mirena..nein danke!!!

Schreibe uns hier Deine Erfahrungen mit der Hormonspirale.

Benutzeravatar
yokomini
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 04.09.2009, 05:15

mirena..nein danke!!!

Beitragvon yokomini » 04.09.2009, 05:27

Hallo,
ich habe mir vor ca. 18 monaten die hormonspirale setzten lassen. im ersten jahr war ich ueberaus zufrieden und dacht immer nur warum im internet so viel schlechtes ueber mirena verbreitet wird bis ich immer mehr fremdartige eigenschaften an mir, meinem charakter und meinem koerper erkannte. anfangs dacht ich nein mein FA haette mich darueber aufgeklaert usw. aber nun besteht fuer mich kein zweifel mehr, dass einige meiner negativen begleiterscheiungen nur mit Mirena zusammen haengen koennen!!!
Darmprobleme, hautprobleme, stimmungsschwankungen, schlafstoerungen, nachtschweiss und generel mehr schweiss, KOERPERBEHAARUNG!!!!, ich glaube auch dass meine scheidenfluessigkeit sich in geruch und geschmack geaendert hat, (mehr hunger?)

die meisten symptome ausser die schlafstoerungen traten erst nach einem jahr auf und ich komme mir wirklich dumm vor, dass ich diese einschlafprobleme erst jetzt der hormonspirale zuschreibe.

ich werde bis nov. noch im ausland sein aber soblad ich zurueck bin werde ich mir die mirena ziehen lassen!!!!


Ps. Ich bin so wuetend auf meinen FA, der mich sonst immer gut beraten hat und sehr angesehen ist, dem ich leider zu sehr vertraut habe, laut ihm hatte Mirena nur Vorteile und ich wir fuehrten ein sehr langes beratungsgespraech bei dem wir auf alle neg. punkte die ich in foren fand eingegagen sind und er hat alles verneint!! ich dacht wirklich die leute in den foren uebertreiben masslos..sorry ;)
all dieser schmerz und das geld fuer nichts..
warum bitte ignorieren alls FA die leiden mancher frauen und verhindern somit, dass dieso in die statistiken einfliessen? ist es wirklich nur geldmacherei und die geschenke der pharmakonzerne oder nehmen die uns nicht ernst???

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste