3 Monate danach...

Schreibe uns hier Deine Erfahrungen mit der Hormonspirale.

Benutzeravatar
püppi
Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 26.05.2004, 16:41
Wohnort: NRW

3 Monate danach...

Beitragvon püppi » 25.08.2004, 14:08

Hallo,

meine Mirena ist seit fast 3 Monaten raus und erst jetzt merke ich, dass sich der Körper langsam erholt. Aber alles der Reihe nach:

Nach Ziehen der Spirale bin ich sofort mit der Pille angefangen. Nach Ende der 1. Packung erwartet man eigentlich die Abbruchblutung. War aber nicht so. Gaaanz leichte Schmierblutungen und das wars.
2. Zyklus verlief ähnlich. Nun im 3. Zyklus scheint es wieder normal zu sein. Die Abbruchblutung ist pünktlich gekommen und hat normale Ausmaße. Das einzige, wo ich jetzt wirklich drunter zu leiden habe, ist PMS. Tagelang Bauchschmerzen und absolute Lustlosigkeit während der Periode. DAS habe ich unter Mirena nun wirklich nicht vermisst. Aber gut, alle andere Vorteile wiegen es wieder auf.

Immerhin habe ich inzwischen ein Kilo abgenommen, was unter Mirena absolut undenkbar war. Mühsam nährt sich das Eichhörnchen - ich hoffe, dass sich das Gewicht im Laufe der Zeit und mit ein wenig Disziplin wieder normalisiert. Ich bin belastbarer geworden, die Schlafstörungen haben sich minimiert. Die dauernden Schmierblutungen wie unter Mirena vermisse ich ganz bestimmt nicht.

Dankbar bin ich für dieses Forum, welches mir die Entscheidung gegen die Spirale erleichtert hat. Heute bin ich froh, wieder eine Frau mit normalen Zyklus zu sein.

Zusammengefasst: es wird....

Gruss,
Petra

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste