6 Monate draussen - Extrapfunde weg!

Benutzeravatar
wonder
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 23.07.2009, 12:42

6 Monate draussen - Extrapfunde weg!

Beitragvon wonder » 13.02.2010, 15:35

liebe leute

ich melde mich wieder mal kurz mit einem bericht nach 6 monten ohne mirena.
ich habe sie mir am 13. juli 09 nach nur 4 monaten ziehen lassen, weil mit 4 kg gewichtszunahme mein persönliches limit erreicht war.
am anfang tat sich gar nichts, nach einiger zeit habe ich mit vit B6, zink, magnesium und schüsslersalzen ein bischen gewicht verloren, vor allem das vit B6 kann wasser ausschwemmen.

nun nach 6 monaten habe ich wieder mal altes gewicht, wohlgemerkt ohne diät - als ich im sommer nach dem ziehen tagelang nur ananas ass (etwas übertrieben ausgedrückt) passierte rein gar nichts aber nun merke ich, dass mein stoffwechsel wieder funktioniert - gottseidank, dass war für mich das schlimmste, immer der aufgeblähte bauch, ich habe richtig gemerkt, dass ich keine kalorien verbrauche etc.

ich muss dazu sagen, dass ich 3 mal am tag probiere richtig zu essen und etwas süsses möglichst immer gleich nach dem essen nehme, da es ja dann am besten verwertet werden kann, wenn der insulinspiegel ohnehin hoch ist. weiters trinke ich nur kalorienfreie getränke, nämlich wassser und tee. so kann ich mein gewicht mit einmal die woche sport wieder super halten.ausserdem hab ich mir endlich den latte macchiato abgewöhnt - lieber einen teller spaghetti als 3 mal pro tag diese bombe,-)

und natürlich gönne ich mir ab und zu alkohl oder was süsses extra.
die 4 extra kilos waren einzig und alleine von der mirena - ich könnte kotzten wenn ich meine gyn höre wie sie sagt, das kann nicht sein und nach dem ziehen: und jetzt glauben sie blos nicht, dass die pfunde purzeln....bi***!

euch allen viel glück und ein tolles leben ohne mirena!

wonder

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 7 Gäste