Meine Geschichte

Schreibe uns hier Deine Erfahrungen mit der Hormonspirale.

Benutzeravatar
wawi
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 09.10.2009, 22:02

Meine Geschichte

Beitragvon wawi » 02.03.2010, 22:41

Hallo ihr da draußen!

Möchte Euch meine Geschichte über die Mirena erzählen, nachdem ich schon seit langer Zeit stille Leserin war, und dankbar bin, daß so viele ihre Geschichten geschrieben haben, die mir sehr geholfen haben. Ich wüßte nicht, wo ich sonst wäre bzw. wie es mir gehen würde.
Angefangen hat alles vor ungefähr einem Jahr.
Zuerst war da immer dieses Herzstolpern, im Sommer fing es dann an mit einer Panikattacke mitten in der
Nacht (wußte bis dahin nicht was das war).
Gefolgt kamen dann Müdigkeit (konnte immer und überall schlafen), extreme Rückenschmerzen, konnte mich in
der Nacht nicht umdrehen (war wie gelehmt), Pulsrasen, spürte ständig mein Herz klopfen, konnte 6 Tage
hintereinander nicht schlafen, Depressionen (schlimm), Sehstörungen, sowas wünscht man wirklich niemanden,
extrem komisches Gefühl im Nacken und der ganzen Wirbelsäule.
Ich hatte Angst, wenn ich einschlafe, nicht mehr wach zu werden, Muskelzucken eine ganze Woche hindurch
trotz Einnahme von Magnesium.
Im August wurde sie dann entfernt (nach 5 Jahren Tragezeit).
Jetzt fast 7 Monate später geht es mir eigentlich schon sehr gut.
Kann meine Dinge wieder alle erledigen, ohne da Gefühl zu haben alles nicht zu schaffen. Hab wieder mehr
Lebensfreude und meine Beschwerden haben sich bis auf einige sehr gebessert.
Ich wollte meine Erfahrung an Euch weitergeben, da ihr mir in dieser sehr schwierigen Zeit mir Euren Berichten
sehr geholfen habt. (Ich glaube ich hab jeden einzelnen gelesen).


Eure Wawi

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste