Meine unendliche & unglaubliche Liste der Nebenwirkungen! :(

Schreibe uns hier Deine Erfahrungen mit der Hormonspirale.

Benutzeravatar
Andrille
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 15.05.2010, 06:22

Meine unendliche & unglaubliche Liste der Nebenwirkungen! :(

Beitragvon Andrille » 15.05.2010, 07:16

Ein herzliches Hallo, an alle Mirena geplagten Seelen!

Kurz dazu, wie ich auf diese Seite der Erkenntis gestossen bin...
Seit längerer Zeit schon ist mir aufgefallen, dass ich mehr Körperbehaarung habe wie zuvor.
Nach längerem grübeln dann, kam ich auf die Idee, dass es an meiner Spirale liegen könnte.
Habe natürlich sofort danach gegoogelt, und siehe da, bin ich Gott sei Dank auf dieses wunderbare Forum gestossen!

Nun wurde mir nicht nur klar, dass die vermehrte Körperbehaarung von meiner Hormonspirale ausging, sondern auch alle anderen, eingeschlichenen Probleme davon auszugehen schienen! :shock:

Das ganze Übel begann im Juni 2005...Eine viel zu lange Zeit der Ungewissheit!
Als ich hier einige Berichte durchlas kamen mir die Tränen. Tränen der Verzweiflung und Freude zugleich. :)
Nie hätte ich gedacht (woher auch?) das alles von dieser Sch...ss Mirena-Spirale ausging!

Ich wurde wie die meisten hier, vor dem einsetzen der Spirale überhaupt nicht über allfällige Nebenwirkungen aufgeklärt!
Sie wurde mir von meiner Frauenärztin nur wärmstens empfohlen und so weiter. Kennt Ihr ja! :wink:

Nun gut, möchte hier mal eine "kleine" Liste meiner Nebenwirkungen publizieren.
Fangen wir mal mit den körperlichen Beschwerden an:

1. männliche Körperbehaarung (Gesicht, Brust, Rücken, Bauch, Intimbereich, Arme, Beine, Zehen und Finger)
2. eine etwas tiefere Stimme als zuvor
3. ständiger vaginaler, weisslicher Ausfluss
4. sehr langanhaltende Schmierblutungen (bis zu 14 Tagen!)
5. gelegentliches ziehen und stechen in der Brustgegend
6. grössere Brüste ( waren vorhin schon genug gross :wink: )
7. trockenes oder sehr fettendes Haar
8. unreine Haut, fettig und zum Teil auch sehr trockene Stellen
9. extrem viel Hornhautproduktion an den Fusssohlen
10. Reizdarm (Verstopfungen, Blähungen, Krämpfe)
11. allergische Reaktionen auf Lebensmittel verschiedenster Art
12. oft entzündete Schleimhäute (Aphten, Zahnfleischentzündungen, vaginale Entzündungen, Nasenprobleme)
13. Körpergewicht geht rauf und runter

So, nun zu den psychischen Nebenwirkungen:

1. Angst und Panikattacken
2. Depressionen
3. lustlos, antriebslos, freudlos, motivationslos, hoffnungslos...
4. teilweise aggressives und übertriebenes Verhalten
5. Berührungsängste und Libidoverlust
6. ständig müde und schlapp
7. Konsentrationschwäche
8. Schlafstörungen, Alpträume
...

So, das wärs mal für den Anfang. :roll:
Auf jeden Fall freu ich mich schon riesig darauf, dieses hormonische Teufelsding endlich loszuwerden!
Ich hoffe auch sehr, dass dann nach einiger Zeit wieder alles in Ordnung kommt und ich wieder LEBEN kann!

Ein erleichtertes Dankeschön an alle! :)
Eure Andrille
JESUS LOVES YOU!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste