Haarausfall,Antriebslosigkeit,Libidoverlust, Rückenschmerzen

Schreibe uns hier Deine Erfahrungen mit der Hormonspirale.

Ally2

Haarausfall,Antriebslosigkeit,Libidoverlust, Rückenschmerzen

Beitragvon Ally2 » 06.02.2004, 12:58

Ich trage nun schon die 2. Mirena (seit August 2003). "Eigentlich" war ich damit schon zufrieden. Meine ansonsten wasserfallartigen Regelblutungen haben sich auf ein sehr geringes Maß reduziert, so daß ich mit einfachen Slipeinlagen auskommen kann. Das war für mich ein sehr wichtiger Grund zur Entscheidung für Mirena. (Pille verursacht Migräne) Ich habe keine Kopfschmerzen, keine Bauchschmerzen - eigentlich nichts was offensichtlich direkt auf Mirena zurückzuführen wäre.

Aber seit dem Einsetzen der 2. Mirena leide ich an starkem Haarausfall, der genau 1 Woche nach dem Einbau begann. Deshalb habe ich die Mirena nun schon etwas kritisch im Auge. Auf der Suche nach Leidensgenossinen bin ich bei diesem Forum gelandet. Seit vielen Jahren leide ich an Symptomen wie Antriebslust, Stimmungsschwankungen, "Null Bock auf SEX und starken Rückenschmerzen, aber wäre nie auf die Idee gekommen, diese auf Mirena zurückzuführen.

Es gibt ja allgemein genug Auslöser für diese Symptome wie Stress, Kind und Kegel, Beruf, Haushalt, Umwelt, etc. da läßt sich doch leicht was finden, um o.g. Beschwerden zu erklären.

In jedem Fall werde ich as soon as possible meinen Hormonstatus prüfen lassen.

Vielen Dank an alle, die so offen ihre Mirena-Probleme hier veröffentlicht und mir somit die Augen geöffnet haben.

LG Ally

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste