1,5 Wochen nach der Mirena, es geht mir schon viel besser

Schreibe uns hier Deine Erfahrungen mit der Hormonspirale.

Benutzeravatar
ava
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 26.03.2011, 10:40

1,5 Wochen nach der Mirena, es geht mir schon viel besser

Beitragvon ava » 26.03.2011, 11:08

Hallo,

ich habe mir vor 1,5 Wochen die Spirale ziehen lassen (ich habe sie ein halbes Jahr getragen, die Beschwerden kamen schleichtend. Wobei der Anfang kein Spaziergang war und die regelmäßigen wehenartigen Schmerzen um den Zeitpunkt der Regel herum jeden Monat mit dazugehörten).

Ich bin wirklich verblüfft:

Ich fühle mich so viel besser, daß ich mich im Nachhinein (nachdem die Spirale nun raus ist) entschieden habe, hier etwas zu posten, weil mir die Beiträge im Forum vorher, als es mir wirklich nicht gut ging, sehr geholfen haben die Ursache zu finden.

Seit die Mirena entfernt wurde (ja, unter Vollnarkose, weil der Faden weg war - auch ein Unding, denn das passiert recht oft) fühle ich mich nicht einfach "irgendwie besser", sondern

- ich bin insgesamt deutlicher wacher
- vor allem: die permanenten leichten Dauerkopfschmerzen und dieses "Wattegefühl" im Kopf sind weg
- ich habe keine Übelkeit mehr
- normalisiert sich der Wasserhaushalt im Körper, ich bin nicht mehr so "aufgeschwemmt"
- meine haut sieht deutlich besser aus (nach 1,5 Wochen!)
- ich habe keinen trockenen Mund mehr
- meine Schmerzen im unteren Rücken sind weg, einfach weg
- ich vertrage Alkohol wieder (war oft nach einem Glas Wein am nächsten Tag regelrecht krank)
- ich fühle mich insgesamt viel fitter, mag mich wieder bewegen (und ich war immer ein Bewegungsmensch - bevor die Mirena kam.)
- was einige schrieben, daß sie sich plötzlich "alt" fühlen würden unter dem Einfluss der Mirena, klingt vielleicht merkwürdig, aber mir ging es genauso
- ich fühle mich Herausforderungen wieder viel besser gewachsen und hab Spass daran, so wie früher

und last not least (und das lies mich gerade zum Rechner greifen): ich kann wieder richtig entspannen. Das ist ein klares körperliches Gefühl, was ich ganz lange nicht mehr hatte.

Ich bin froh, daß ich mich endlich wieder in meinem Körper zu Hause fühlen kann.

Ich hoffe, daß ich vielleicht Einigen mit meinem Beitrag helfen kann, so wie mir die vielen unterschiedlichen Beiträge hier sehr geholfen haben.

Viele Grüße!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste