Mirena hat mich fast kaputt gemacht

Schreibe uns hier Deine Erfahrungen mit der Hormonspirale.

Benutzeravatar
Lola
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 24.07.2012, 14:34

Mirena hat mich fast kaputt gemacht

Beitragvon Lola » 24.07.2012, 14:51

Hallo,

ich hatte genau 6 Monate die Mirena, nicht zur Verhütung sondern damit meine Periode schwächer wurde. Da ich ein behindertes Kind habe und wir sehr oft im Krankenhaus sind, war meine starke Periode eine Last.
Das hat auch geklappt.
Ich hatte so ziemlich alle Nebenwirkungen die es gibt, aber habe nicht gleich an die Mirena gedacht.
-sehr starkes Schwitzen
-Herzstolpern
-10 kg zugenommen
-Wassereinlagerungen
-ich war böse und schlecht gelaunt
-massiver Haarausfall
bis ich plötzlich das Gefühl hatte das ich Platze..
Bin zur Heilpraktikerin, Spirale wurde am nächsten Tag gezogen. Hormonspeicheltest bei HP.
Nehme jetzt Progesteroncreme, da während der ganzen Zeit kein Progesteron bei mir produziert wurde. Mir gehts Hammergut und ich bin wieder die alte Lustige Lola.
Ich empfehle das Buch, Natürliche Hormontherapie, ist besser als Krimi :lol:
Meine Frauenärztin hat von Hormonen keine Ahnung, erzählte mir nur das die letzt Mirena Patientin sich umbringen wollte und sie nun einen Brief an Bayer schreibt.

GrüßeLola

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste