3 Jahre Mirena - nie wieder!!!

Schreibe uns hier Deine Erfahrungen mit der Hormonspirale.

Benutzeravatar
nachteule
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 28.10.2012, 02:25

3 Jahre Mirena - nie wieder!!!

Beitragvon nachteule » 28.10.2012, 04:27

Hallo,

möchte mich auch bei diesem Form bedanken, da es mir sehr geholfen endlich zu erkennen was mit mir los war.
Hatte mir die Mirena 1/2 Jahr nach meiner 2ten SS legen lassen.

Hier kurz meine Symptome:

- innere Anspannung, Nervosität
- Müdigkeit und Abgeschlagenheit
- häufige Schlafstörungen
- nachts viele Gedanken gemacht und oft nur nach stundenlangen Weinkrämpfen in einen erschöpften Schlaf gefallen (hatte das Gefühl keiner kann mir helfen, falle in ein Loch)
- keine Zuversicht
- bei allen Entscheidungen sehr unsicher
- gedanklich sehr zerstreut, Konzentrationsprobleme
- Alltag als sehr anstrengend empfunden
- nur noch funktioniert, nichts hat Freude bereitet
- nach 6 Monaten Mirena-Tragezeit innerhalb kurzer Zeit 10 kg zugenommen
- unreine Haut
- vermehrter Haarwuchs
- komisch riechender Ausfluss
- Hitzewallungen/stärkeres Schwitzen, veränderter Körpergeruch
- häufiges ziehen im Unterleib
- die ersten 1 1/4 Jahre Dauerschmierblutungen
- optisch mind. 10 Jahre gealtert
- Alkohol-, Kaffee- und Schokoladenunverträglichkeit


Seit 07/12 ohne Mirena:

- innere Anspannung und Nervosiät sind wieder gut kontrollierbar und eigentlich kaum noch da
- habe viel mehr Kraft für den Alltag und bin wieder belastbarer, entspannter
- Nachts incl. heute bisher ca. 5 mal wachgelegen, ohne "Löcher", Weinkrämpfe etc.
- kann negativen Gedanken jetzt wieder viel besser aus dem Weg gehen
- habe wieder Hoffnung und Zuversicht
- viel mehr Lebensfreude
- Konzentrationsprobleme etwas besser, aber noch vorhanden
- Unsicherheit kaum noch vorhanden, wieder gutes Bauchgefühl
- Gewicht: Am Anfang 3 kg abgenommen, da ich aber weniger Sport gemacht habe auch wieder drauf (hoffe das krieg ich auch noch hin, denke ich muss da meinem Körper zeit lassen wieder auf "normal" umzustellen)
- Hautunreinheiten nur 2- 3 Tage vor Periode
- PMS 1 Woche vorher, aber ohne große Ausschläge (wurde von Monat zu Monat besser)
- befreites Gefühl im Unterleib, ziehen nur noch kurz vor/während der Periode
- Ausfluss weg
- Hitzewallungen weg, Körpergeruch wieder normal aber etwas verstärkt
- Alkohol- und Kaffeunverträglichkeit sind verschwunden
- das mit dem älter aussehen beleibt wohl

Vor Mirena hatte ich bereits mit der Pille Probleme und muss für mich sagen: keine hormonellen Verhütungsmittel mehr.
Oft wird versucht die Symptome auf die Lebensumsstände zu schieben (FA), aber meine Lebenssituation während und nach der Mirena Zeit hat sich nicht verändert. Meine Ärztin meinte meine Symptome passen zu einer 41jährigen nicht zu einer 31jährigen.
Die Zeit die ich durchlebt habe wünsche ich keinem, daher wollte ich auch meinen Beitrag dazu leisten.

31 J. 2 K.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste