SEIT 7 STUNDEN OHNE MIRENA - NACH OP

Schreibe uns hier Deine Erfahrungen mit der Hormonspirale.

Benutzeravatar
Elaria
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 07.02.2014, 19:53

SEIT 7 STUNDEN OHNE MIRENA - NACH OP

Beitragvon Elaria » 07.02.2014, 20:29

Ich bin so glücklich, seit 7 Stunden bin ich frei von der Hormonspirale. Da der Faden weg war, musste die Spirale während einer Vollnarkose gezogen werden.
Ich hätte heulen können, als ich zum 1. Mal in diesem Forum war und meine Probleme in den Berichten wiedererkannt habe. Litt unter plötzlichen psychischen Problemen und meine Familie unter mir :
Depressionen, Panikattacken (plötzliche Angst vor dem Tod), Unruhe, Kopfschmerzen, Herzrasen, Unterleibschmerzen, starker Ausfluss. Besuche beim Kardiologen, Untersuchen durchs MRT und beim Frauenarzt ergaben nicht.

Danke für dieses Forum und die ehrlichen Beiträge, so habe ich gemerkt dass ich nicht plötzlich verrückt geworden bin. Nun ist auch die Angst vor der Vollnarkose überstanden, sozusagen das Finale, jetzt habe ich es hinter mir. Jetzt fängt mein Leben hoffentlich wieder an. :lol:

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste