Schmerzen nach Einlegen der Jaydess

Schreibe uns hier Deine Erfahrungen mit der Hormonspirale.

Benutzeravatar
NickHe
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 09.08.2014, 20:19

Schmerzen nach Einlegen der Jaydess

Beitragvon NickHe » 09.08.2014, 20:34

Hallo zusammen,

Ich habe die Jaydess seit Donnerstag Abend, ist also jetzt 2 Tage her. Das Legen war zwar kein Kindergeburtstag, aber selbst als schmerzempfindlicher Mensch ganz gut zu ertragen. Ich bekam ungefähr 10 Minuten vor dem Eingriff eine Pille zur Erweiterung der Gebärmutteröffnung. Was das 10 Minuten vorher bringen soll, frag ich mich zwar jetzt, die Idee kam mir aber in dem Moment nicht, da ich mehr Angst als Vaterlandsliebe hatte und mir eigentlich alles egal war.

Nun gut, 5 - 7 Minuten später war das Ding also drin und ich war froh, es gut überstanden zu haben. In der Nacht hatte ich leichten Druck im Unterleib, was aber während meiner Periode auch nichts unnormales ist. Der nächste Morgen (Freitag) begann mit fiesen Unterleibskrämpfen. Also Pille rein und weiterarbeiten. Gegen Nachmittag die nächste. Krämpfe ließen nicht nach.

Die Nacht von Freitag auf Samstag war gut. Liegend klappt es irgendwie besser. Samstag morgen nach dem Aufstehen ging das Spiel weiter. Den ganzen Tag Unterleibschmerzen, hin und wieder ein leichter Krampf aber bisher ohne Schmerzmittel. Es wäre für mich ertragbar, wüsste ich, dass das nur Anfangsschwierigkeiten sind. Leider habe ich echt Schiss, dass das so bleiben könnte. Meine Periode hat sich umentwickelt zu einer Schmierblutung.

Was mir sonst noch auffällt, dass ich einen übermäßigen Harndrang habe und ständig auf Toilette muss. Das hatte ich vorher nie. Drückt mir die Daumen, dass es aufhört und sich alles gut entwickelt. :?

Update Sonntag:
Schmerzen werden stärker. Hab den ganzen Tag gelegen und zu bluten hört es auch nicht auf. Im Gegenteil, auch das scheint stärker zu werden. Ich würde echt gern wissen, ob das nach dem Eingriff normal ist und nach ein paar Tagen aufhört. Momentan fühlt es sich nicht so an. :(
39 Jahre, Mutter eines Kindes, Jaydess seit 07.08.2014

Benutzeravatar
Mondi
Moderatorin
Beiträge: 1039
Registriert: 07.04.2005, 22:09

Re: Schmerzen nach Einlegen der Jaydess

Beitragvon Mondi » 10.08.2014, 21:08

Du solltest bei anhaltenden Schmerzen zum Arzt gehen...
Interessantes zu Nebenwirkungen und Folgeerkrankungen dank Pille und Co : http://www.hormonspirale-forum.de/viewt ... =23&t=4147
www.risiko-hormonspirale.de

Benutzeravatar
Miriam
Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 30.10.2014, 15:24

Re: Schmerzen nach Einlegen der Jaydess

Beitragvon Miriam » 30.10.2014, 15:29

Dann sitzt die nicht richtig. Ab zum Arzt !

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste