Nie wieder Mirena meine Erfahrungen mit 12 Monaten Tragezeit

Schreibe uns hier Deine Erfahrungen mit der Hormonspirale.

Benutzeravatar
Mama050812
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 31.10.2014, 14:43

Nie wieder Mirena meine Erfahrungen mit 12 Monaten Tragezeit

Beitragvon Mama050812 » 31.10.2014, 15:17

Hallo ich möchte euch gerne mitteilen wie meine Erfahrungen mit der Mirena waren.Ich bin 26Jahre alt und habe 3 Kinder.Da unserer Kinderwunsch erstmal abgeschlossen ist habe ich mich zur Mirena entschieden den mein Frauenarzt mir schmackhaft gemacht hatte.Ich habe mir die Mirena im Oktober 2013 einsetzen lassen.Das einsetzen hat rin bischen weh getan war aber nach ein paar Sekunden vorbei.Die ersten Tage hatte ich Gebärmutterschmerzen die ich gut mit Ibubrofen bekämpfen konnte.Allerdings hatte ich dann 8 Monate lang Blutungen die nicht mehr aufhörten und ich schon Fix und Fertig mit den Nerfen war ich hatte einen O.B Verbrauch das war nicht mehr normal.nach diesen Blutungen hatte ich schlimmen Ausfluss und verlor sehr viel Schleim.Binden waren nicht mehr wegzudenken. Dazu kam das ich unter Libido Verlust gelitten habe und das mit meinen jungen Jahren.Mein Mann hat von mir kein Geschlechtsverkehr bekommen er verstand die Welt nicht mehr.Ich wurde in diesem 1 Jahr sehr depressiv und ich hatte 20 Kilo zugenommen.Ich hatte Nachts richtige Fressatacken das ich vor der Mirena nicht hatte.auch wurden 3 Schwangerschaftstest von mir getestet weil ich dachte ich seih Schwanger.Ich hatte ziehen im Unterleib und schlimme Übelkeit.Mein Hautbild verschlechterte sich sehr hatte im ganzen Gesicht überall Pickel und ich hatte plötzlich Haarwuchs an unerwünschten Stellen wie am Hals und unterhalb der Wangen sowie zwischen der Brust.Kopfschmerzen litt ich volle 12 Monate lang davor hatte ich wenig bis keine.Ich habe sie im Oktober 2014 ziehen lassen bei einer neuen Frauenärztin weil mein alter wollte sie mir nicht ziehen lassen er meinte die ganzen Beschwerden und Symtome kommen nicht von der Mirena.Ich freue mich sehr das diese Mirena raus ist und hoffe wieder auf ein normales Leben und einen normalen geregelten Zyklus.Ich hoffe der Bericht hilft hier einigen Frauen.Liebe grüße Melanie Ziegler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste