Sie ist raus. Anfängliche Euphorie und heute?

Schreibe uns hier Deine Erfahrungen mit der Hormonspirale.

Benutzeravatar
aliasEla
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 29.07.2015, 15:36

Sie ist raus. Anfängliche Euphorie und heute?

Beitragvon aliasEla » 29.07.2015, 16:52

Hallo an alle,

gestern nach fast 6 Jahren hab ich mir die Spirale ziehen lassen. Da mein Mann sich (ganz lieber weise) einer Op unterzogen hat (Vasektomie) ist sie einfach nicht mehr nötig. Doch der Arzt meinte ich solle mir überlegen ob ich sie nicht noch ein paar Jahre drin lasse , bis kein Hormon mehr abgeht.Weil ich dann ja ganz langsam wieder in den normalen Zyklus kommen würde. Ich hab nur leicht trotzig gesagt :Ich will die raus haben! Und dann lag ich innerhalb weniger Sekunden auf dem Stuhl und raus war sie. Davon hab ich nichtmal was gemerkt ausser einem kurzen Kneifen.

Danach ging es mir gut ,nein besser, das blöde Gefühl im Unterleib war weg.Ich hatte immer das Gefühl genau zu merken wo die Spirale sitzt, hatte ich wohl recht mit. :)

Zuhause als ich vor meinem Laptop saß viel mir nach geraumer Zeit auf das etwas anders war als sonst. Keine Rückenschmerzen mehr. Als wären nie welche da gewesen.

Später stand ich in der Küche und spürte plötzlich ganz bewußt wie mein Gewicht auf meine Füße drückt und wie meine Füße den Boden berühren.

Und der Nebel um mich ist weg, ich nehme wieder alles bewußt wahr und ich kann auch schon wieder klarer sehen.

Gegen 23 Uhr wollte ich ins Bett,gewohnheitsmäßig zum Schlafen,musste aber feststellen das ich eher aufgedreht als müde war. Auch schön. :P

Heute allerdings mehrere Müdigkeitsattaken gehabt. Die habe ich aber mit einem Löffel Sanostol plus Eisen in den Griff bekommen.

Also kurzgefasst:
Keine Rückenschmerzen mehr,
Fremdkörpergefühl ist weg,(ich habe die Spirale gemerkt)
Sex mit meinem Mann ist wieder gefühlvoller,
kein Nebel mehr,(ich nehme alles bewußt war)
Sehschwäche geht zurück,(Verschwommen sehen)
Körperbewußtsein kommt wieder (ich fühle mich,bin nicht mehr in Watte gepackt)
ach ja und ich höre wieder besser.
Ich bin wieder ganz ruhig und fast komplett ausgeglichen.
Was bleiben sind die Müdigkeitsattacken. Die gehen aber hoffentlich bald auch weg.

Mal sehen was die nächsten Tage bringen....

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste