Nach Valette, Maxim, Kyleena und jetzt...?!

Austausch Erfahrungen mit der Hormonspirale Kyleena. Erstes deutschsprachiges Spirale Forum von Frauen für Frauen.
Antworten
Benutzeravatar
Lagidium
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 12. Nov 2020 23:14

Hallo zusammen,

gestern Abend bin ich auf dieses Forum gestoßen und ich bin schockiert erst jetzt herauszufinden, wie schlimm die Spirale für meinen Körper war! :smile_sadsmile:

Zuerst meine Geschichte:
Mit 15 Jahren fing meine Blutung erst an. Ab da hörte mein Glück aber schon auf... Ich litt unter sehr starken Blutungen und PMS, ich war regelmäßig nicht in der Lage zur Schule zu gehen. Zack Pille verschrieben, macht ja jeder so bla bla...
Hab das 15 Jahre lang so gemacht (im Langzyklus). Hat die Mutter ja empfohlen, macht man sich als Jugendliche dann ja keine Gedanken... Die Nebenwirkungen waren da, wie bei allen anderen hier auch, die auffälligsten:

* Migräne
* Starke Stimmungsschwankungen
* Depressionen (inkl. Klinikaufenthalt Anfang 2020)
* weiterhin stärkere Blutungen
* mehrfach Eisenmangel
* Unterleibsschmerzen, PMS

Das Thema "Pille wird verteufelt" wurde im Internet populär.
Dann hab ich nachgedacht und bin auf die dümmste Idee gekommen, die ich je haben konnte...! Die allzu tolle - …

LOGIN  
<--- Bitte hier anmelden oder registrieren, um den ganzen Beitrag zu lesen.

Dieser Beitrag hat 1 Antwort.

Du musst Dich anmelden oder registrieren, um die Antworten lesen zu können.


Registrieren Anmelden
 
Antworten