Trockene Schleimhäute, Ängste , Depressionen, Schwindel

Schreibe uns hier Deine Erfahrungen mit der Hormonspirale.

Benutzeravatar
Fiona
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 21.01.2005, 14:21

Trockene Schleimhäute, Ängste , Depressionen, Schwindel

Beitragvon Fiona » 21.01.2005, 14:59

Hallo,
ich glaube so langsam, daß ich auch ein Nebenwirkungs-Opfer der Mirena bin. Hier meine Erfahrung:

Ich habe seit einiger Zeit seltsame dunkelrote Flecken auf der Zunge. Meine Nasenschleimhaut ist so trocken wie die Sahara und auch sämtliche anderen Schleimhäute sind total vertrocknet.

Zu meiner Zunge. Im nachhinein ist mir aufgefallen, daß die Beschwerden so nach ca. 3-4 Wochen nach Einsetzen der Mirena aufgetreten sind. Ich war beim Hausarzt: Überreaktion auf Südfrüchte! (Wobei ich kaum Südfrüchte gegessen habe). Die Hebamme meinte: Hormonumstellung bzw. Unterversorgung mit Vitaminen. Dann erneut zum Hausarzt: Vitamin B 12 Kur!; immer noch keine Besserung. Dann Überweisung zum Mund-Gesichts-Kiefer-Chirurgen. Die wollten mir dann sogar eine Gewebeprobe entnehmen, obwohl sie auch der Meinung waren, daß das bestimmt nichts schlimmes ist. Eine Gewebeprobe in der Zunge ist allerdings ziemlich gefährlich und deshalb habe ich dem Ganzen nicht zugestimmt. Zwischenzeitlich war ich dann auch noch beim HNO wegen meiner Nase. Dort wurde dann alles auf die kalte Jahreszeit bzw. die trockene Heizungsluft geschoben und ich bekam ein Sälbchen. Die Nase ist immer noch genauso trocken wie vorher und wird auch nicht besser.

Dann, vor ca. 4 Wochen kam mir der Geistesblitz und ich habe die Beschwerden mit der Mirena in Verbindung gebracht. In diesem Forum habe ich dann auch noch andere Nebenwirkungen bestätigt bekommen, wie z. B. Gewichtszunahme, extreme Stimmungsschwankungen (mein Mann und meine Kinder müssen es ausbaden), Schwindel, Angstzustände u. s. w.

Heute war ich beim Gynäkologen und mich hat doch sehr gewundert, daß der gute Mann da auch einen möglichen Zusammenhang sah. Und das, wo doch immer alle sagen, die sind nur auf Geld aus und lassen nichts auf die Mirena kommen.

Wir sind nun so verblieben, daß ich mir für die nächsten 4 Wochen ein Gestagen-Pflaster aufklebe um den Hormonen der Spirale entgegen zu wirken und damit die Nebenwirkungen zu lindern. Wenn dies der Fall ist, wird die Spirale dann in ca. 4 Wochen gezogen und er will versuchen etwas über den Vertreter von Mirena in Gang zu bringen (evtl. Kostenbeteiligung). Wenn diese Pflaster nichts bringen, meint er das die Beschwerden wohl woanders herkommen.

Hat noch jemand solche Erfahrungen gemacht, bzw. hat es bei Euch nch der Entfernung der Spirale aufgehört?

Viele Grüße

Fiona :arrow:

Benutzeravatar
Lieselotte
Aktives Mitglied
Beiträge: 44
Registriert: 29.11.2004, 20:11

Beitragvon Lieselotte » 21.01.2005, 18:56

Hallo Fiona,
als mir der Verdacht kam, das meine Beschwerden von der Mirena kommen könnten hat mir mein Gynäkologe aus Hormonpflanster verschrieben. Erst dachte ich auch das es hilf, aber kurze Zeit später waren sämtliche Beschwerden wieder da. Also wurde die Dosis von den Pflastern erhöht, gebracht hat es aber auch nichts.
Also habe ich mir am 01.11.04 die HS ziehen lassen. Ich kämpfe zwar immer noch mit den Nebenwirkungen, merke aber das es langsam besser wird.

liebe Grüße Lieselotte :arrow:
37 Jahre, 3 Kinder/ Mirena im März 03 bekommen, ohne HS seit 01.11.04

Benutzeravatar
dieSonja
Aktives Mitglied
Beiträge: 161
Registriert: 19.10.2004, 11:04
Wohnort: Mittelfranken

Beitragvon dieSonja » 22.01.2005, 11:07

Hallo Fiona,

ich hatte auch extrem trockene Schleimhäute. Am schlimmsten war es in der 2. Zyklushälfte in der Nase. Das hat auch noch so gejuckt!! Ich hätte mir manchmal am liebsten mit einer Flschenspülbürste die innen gekratzt. Manchmal hat es auch geblutet.
Das nächste war die trockene Kopfhaut. Nach dem Waschen hätte ich mich totkratzen können vor trockenheit, am nächsten Tag waren die Haare schon mega-fettig :roll:

Jetzt nach 3 Monaten ohne Mirena bessert es sich langsam.

Grüße,

Sonja
26 Jahre, 1 Kind, Mirena 5 Jahre, seit 10/04 ohne

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste