Qlaria - Neue Pille auf dem Markt

Alles rund um Pille, Mikropille und Minipille.

Benutzeravatar
felina
Aktives Mitglied
Beiträge: 27
Registriert: 06.07.2009, 19:40

Re: Qlaria - Neue Pille auf dem Markt

Beitragvon felina » 26.10.2009, 16:00

Du kannst sofort nach dem absetzen der Pille mit NFP beginnen.

Kuck mal im http://www.nfp-forum.de da sind viele Frauen die mit NFP verhüten oder einfach nur ihren Körper
damit beobachten.

Das Buch "Natürlich und Sicher" würde ich dir auch gerne ans Herz legen, da steht alles wissenswerte über NFP drin.


Grüsse, Felina
33Jahre, Sohn 2003, Mirena Februar 2005-Juli 2009

Benutzeravatar
leila1
Aktives Mitglied
Beiträge: 37
Registriert: 15.09.2009, 16:54

Re: Qlaria - Neue Pille auf dem Markt

Beitragvon leila1 » 26.10.2009, 16:12

Hormonefrei, identisches Östrogen,

irgendwo habe ich vorhin noch gelesen, dass der weibliche Körper mehr als eine Sorte Östrogene hat. Kann also nicht funktionieren. Fehlt ja was.http://wwwalt.med-rz.uni-sb.de/med_fak/ ... EXHORM.pdf Oder was lest ihr ab Seite 12?

LG
Leila
Jedes Medikament hat Nebenwirkungen. Mit Nebenwirkungen macht man Geld.
Der Beipackzettel, die Arztinfo, ein mit schwammigen Formulierungen vollgespickter Vokabeltest.
Nur wer sich selbst informiert kann Medizinschäden verhindern.

Benutzeravatar
Mondi
Moderatorin
Beiträge: 1039
Registriert: 07.04.2005, 22:09

Re: Qlaria - Neue Pille auf dem Markt

Beitragvon Mondi » 29.10.2009, 20:00

Man sollte bei solchen "Neuerungen" immer im Hinterkopf behalten -was sehr simpel ist-dass es IMMER einen großes Rumgepfusche im Körper ist, wenn man so verhütet...schließlich wird hier nicht verhindert,dass die Spermien die Eizelle erreichen, so wie bei Barrieremethoden oder die Spermien werden vorher abgetötet wie bei ner Kupferspirale..sondern es wird ein kompletter,natürlicher Vorgang außer Kraft gesetzt und egal wie man das tut, es ist noch nicht ohne Risiken und Nebenwirkungen und vor allem sehr viel Gepfusche im Körper möglioch...
Interessantes zu Nebenwirkungen und Folgeerkrankungen dank Pille und Co : http://www.hormonspirale-forum.de/viewt ... =23&t=4147
www.risiko-hormonspirale.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast