Wie gehts weiter mit der Verhütung ? Eine Übersicht

Allgemeine Themen zur Verhütung & Smalltalk.

Benutzeravatar
Mondi
Moderatorin
Beiträge: 1039
Registriert: 07.04.2005, 22:09

Wie gehts weiter mit der Verhütung ? Eine Übersicht

Beitragvon Mondi » 16.11.2007, 14:03

Da die allermeisten hier ja nicht aufgeklärt wurden über die Risiken und Nebenewirkungen der Mirena,möchte ich in diesem Thread die Packungsbeilagen einiger hormoneller Verhütungsmittel posten und die jeweilige interessierte Damen bitten,sich diese genau durchzulesen,bevor sie zu ihrem/ihrer Gyn geht und sich mit denselben Werbeversprechen ködern lässt wie bei der Mirena.
Also denn:
Implanon,
nochmal Implanon Einsetzen,Herausholen,sonstiges zum Implanon

Evra Verhütungspflaster
Nochmal die Packungsbeilage,bitte in die Präparatssuche "Evra" eingeben
Anwendung etc. vom Pflaster

NuvaRing
NuvaRing im Kompendium Anwendung und sonstiges zum NuvaRing

Benutzeravatar
Mondi
Moderatorin
Beiträge: 1039
Registriert: 07.04.2005, 22:09

Beitragvon Mondi » 16.11.2007, 14:16

Drei
Monats Spritze
Weitere Infos zur Spritze Und unser geliebtes schweizer Kompendium dazu,bitte "Depo Provera 150" in die Präparatssuche eingeben

Zur Pille nur ein paar allgemeine Dinge,da jede Packungsbeilage geringfügig anders aussieht und es ja verschiedene gibt (einphasige,zweiphasige etc. pp.),um sich mal vorab eine Packungsbeilage anzuschauen,empfehle ich den Namen des Präparats z.B. bei google einzugeben und dann +Gelbe+Liste
also z.B.
Miranove+Gelbe+Liste und schon findet man das
(hab ich bei google eingegeben,da wars der erste Treffer)
oder auf kompendium.ch den Präparatsnamen eingeben oder auf netdoktor.de -beim Kompendium muss gesagt werden,dass manche Pille in der Schweiz anders heißen oder es sie dort nicht gibt
Pille
Pillen-Infos von ProFamilia
und nochmal Pille

Benutzeravatar
Mondi
Moderatorin
Beiträge: 1039
Registriert: 07.04.2005, 22:09

Beitragvon Mondi » 16.11.2007, 14:21

Wenn jemand Erfahrungsberichte lesen möchte (wobei ich da immer die Packunsbeilage vorziehe,da die Häufigkeit der Nebenwirkungen klinisch "bewiesen" wurde),dann ist dazu am Besten Gyn.de,Ciao.de,
Sanego.de oder einfach bei einer Suchmaschine den Präparatsnamen eingeben,da findet man dann viele Beiträge in Foren etc.

Benutzeravatar
Mondi
Moderatorin
Beiträge: 1039
Registriert: 07.04.2005, 22:09

Re: Wie gehts weiter mit der Verhütung ? Eine Übersicht

Beitragvon Mondi » 15.10.2010, 18:14

Und ich möchte an dieser Stelle auch nochmal alle an hormoenller Verhütung interessierten Damen bitten sich folgende Seiten durchzulesen : http://www.hormonspirale-forum.de/viewt ... =23&t=4147

macht das in eurem eigenen Interesse,denn es geht hierbei um EUER Geld, EURE Gesundheit, EURE Schönheit und EUREBeziehung - wenn ein Punkt hiervon oder mehrere wegen der Dinge,die in obigem Link genannt sind (das allermeiste davon wissenschaftliche Untersuchungen-also keine Hirngespinste von "Pillenhassern",wie manche Damen die hormonell verhüten es so gern ausdrücken) nämlich ausm Ruder läuft,könnt ihr weder rechtlich noch sonstwie IRGEND JEMAND ANDEREN ALS EUCH SELBER DAFÜR HAFTBAR MACHEN und das ärgert einen wahnsinnig,glaubt es mir!! Weil wir haben das Internet und eine Packungsbeilage,wenn wir dann auf die Werbeversprechen des Gyns reinfallen,dann sind wir SELBER verantwortlich!
Interessantes zu Nebenwirkungen und Folgeerkrankungen dank Pille und Co : http://www.hormonspirale-forum.de/viewt ... =23&t=4147
www.risiko-hormonspirale.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste