kann man nuvaring und tampon gleichzeitig benutzen?

Alles rund um Pflaster, Ring und Verhütungsstäbchen.

Benutzeravatar
nini12
Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 18.12.2005, 19:15

kann man nuvaring und tampon gleichzeitig benutzen?

Beitragvon nini12 » 23.10.2006, 12:15

hallo

ich werde bald den nuvaring benutzen...
mein gyn hat mir geraten beim erstenmal keine tampons zu benutzen..

habt ihr erfahrungen damit gemacht...

in der packungsbeilage von nuvaring steht, dass es kein problem ist, wenn man tampons und nuvaring gleichzeitig benutzt..

danke für eure antworten

schöne grüße :arrow:

Benutzeravatar
Latifa
Aktives Mitglied
Beiträge: 57
Registriert: 31.01.2006, 20:46
Wohnort: Osnabrück

Beitragvon Latifa » 23.10.2006, 16:56

Ääähm, Nini, das hier ist ein Hormonspirale-Forum - Du wirst vermutlich nicht so wahnsinnig viele Antworten auf Deine Frage bekommen ... ;-)
Jahrgang 1969, kinderlos, nach 4 1/2 Jahren Mirena seit 20.02.06 ohne
seitdem nfp, Sterilisation am 16. Mai 07

Benutzeravatar
nini12
Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 18.12.2005, 19:15

Beitragvon nini12 » 24.10.2006, 07:03

ähemmm, aber hier wird auch über andere sachen geschrieben...

danke für deine nette antwort... da kommt man sich nur ein wenig veräppelt vor :wink: :arrow:

Benutzeravatar
Kirschblüte
Team
Beiträge: 108
Registriert: 18.04.2004, 15:09

Beitragvon Kirschblüte » 24.10.2006, 07:41

Das ist schon richtig, in dieser Rubrik ist Platz für deine Frage, Nini. Latifa hat aber insofern recht, als dass diese Unterabteilung bei uns nicht so oft besucht wird :) .

Kenne mich nicht aus mit dem Nuvaring, aber ich dachte, den nimmt man nach 3 Wochen raus, damit die Abbruchblutung einsetzen kann und während dieser Zeit brauchst du keinen Ring (analog zu den meisten Pillen).

Liebe Grüsse,
Kirschblüte :arrow:

Benutzeravatar
Latifa
Aktives Mitglied
Beiträge: 57
Registriert: 31.01.2006, 20:46
Wohnort: Osnabrück

Beitragvon Latifa » 24.10.2006, 18:59

Entschuldige Nini, ich wollte Dich ganz bestimmt nicht veräppeln, sondern Dich drauf vorbereiten, dass hier vermutlich nicht so viele Nuvaring-Benutzerinnen sind ...
Jahrgang 1969, kinderlos, nach 4 1/2 Jahren Mirena seit 20.02.06 ohne
seitdem nfp, Sterilisation am 16. Mai 07

Benutzeravatar
nini12
Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 18.12.2005, 19:15

Beitragvon nini12 » 24.10.2006, 19:41

ich danke euch...ja klar.. aber hätte ja sein können, dass die, die unzufrieden mit mirena sind auf den nuvaring umsteigen :D


kirschblüte.. ja, klar.. bei den nächsten anwendungen ist es ja kein problem...aber bei der ersten wird der ring am ersten tag der periode eingesezt..

ob und ring ist aber anscheinend kein problem.. hat jedenfalls geklappt


dankeschön :arrow:

Benutzeravatar
niandra_lades
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 29.09.2006, 21:34

Beitragvon niandra_lades » 11.11.2006, 18:15

Bei mir ging das immer gut. Obwohl ich mir den Ring beim Rausziehen des Tampons zwar auch immer mit herausgezogen habe :? Aber den kann man ja glücklicherweise wieder an seinen Bestimmungsort schieben :lol:

An der Sicherheit des Rings ändert das Tampon aber überhaupt nichts.

Benutzeravatar
bärli
Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 16.10.2007, 14:48

Beitragvon bärli » 19.10.2007, 17:13

Hallo nini12,
hattest du vorher auch die Hormonspirale?

Und wenn ja hattest du auch so viele Probleme?

Wieviel kostet eigentlich der Novaring für einen Monat?
Und wie klappt es bei dir seit der Benutzung mit dem Novaring?

Ich hoffe ich hab dich jetzt nicht zu sehr bombadiert :P
Ich hab momentan die Hormonspirale, lass sie mir aber wegen der Nebenwirkungen in drei Wochen entfernen und jetzt wollte ich einfach m,al rum fragen was andere so benutzen und ob andere Verhütungsmittel gut sind.

Lg bärli

Benutzeravatar
Cinnabar
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 28.10.2007, 18:53
Wohnort: Hamburg

Ring & Tampon

Beitragvon Cinnabar » 28.10.2007, 18:58

Hallo Nini,

ich nutze den Ring seit ca. 2,5 Jahren und habe leider immer wieder verfrühte Blutungen oder Zwischenblutungen gehabt - das liegt aber bei mir an der Einnahme eines Antiepileptikums. Ich habe immer Tampons verwendet und es war nie ein Problem! Du musst beim Wechseln vorsichtig sein, wenn der Ring mit heraus rutscht, kannst Du ihn aber festhalten und direkt wieder rein schieben. Selbst, wenn er mal ganz raus flutscht, ist das unproblematisch.
Ich kann den Ring grundsätzlich nur empfehlen!

Beste Grüße.

Benutzeravatar
sunce
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 19.09.2007, 15:54

Beitragvon sunce » 01.12.2007, 17:30

Ich habe den Nuvaring vor der Hormonspirale getragen. Kann nur sagen, dass die NW auch nicht ohne sind: Hatte ständig Zwischenblutungen und außerdem extrem an Gewicht zugenommen.

LG, sunce

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast