Schlafprobleme seit Spirale

Hier kannst Du Dich mit Anwenderinnen austauschen.

Benutzeravatar
Dawn
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 25.09.2016, 02:52

Schlafprobleme seit Spirale

Beitragvon Dawn » 25.09.2016, 17:26

Hallo,

ich habe mir nun vor 4 Wochen eine Spirale setzen lassen. Seit 2 Wochen habe ich nun leichte Einschlafprobleme. So etwas hatte ich noch nie, weswegen ich dies mit der Spirale in Verbindung bringe. Auf www.nonisaft.org/#wirkung-nonisaft habe ich nun gelesen, dass Nonisaft wohl bei schlechtem Schlaf helfen soll, weswegen ich nun überlege ob ich es mit diesem Saft mal versuchen soll. Würde der Saft wirken, wenn die EInschlafprobleme mit der Spirale zusammenhängen?

LG

Benutzeravatar
ShinsBeauty
Aktives Mitglied
Beiträge: 202
Registriert: 06.07.2016, 09:02

Re: Schlafprobleme seit Spirale

Beitragvon ShinsBeauty » 25.09.2016, 21:44

Hallo ich hatte die Spirale nur 2 Monate drin und bekam auch Schlafprobleme die immer stärker wurden so das ich am Ende nur noch aus erschöpfung schlafen konnte... Es hat nicht mehr aufggehört erst als ich sie gezogen habe wurde es besser ich habe auch jegliches versucht aber schlussendlich hat nichts geholfen es war die Mirena und da hilft alleine nur das ziehen

Ich hoffe dir gehts bald besser
Mirena Dez.2015-Ja.2016 (8Wochen)

Benutzeravatar
Kooper
Aktives Mitglied
Beiträge: 346
Registriert: 03.11.2013, 13:27

Re: Schlafprobleme seit Spirale

Beitragvon Kooper » 25.09.2016, 22:32

Liebe Dawn,

ich habe jahrelang massive Schlafstörungen mit der Spirale gehabt.

Mit allen möglichen Tricks habe ich versucht, eine Besserung zu erzielen und mich letzlich abgefunden.

Nonisaft kenne ich nicht, ich würde - ebenso wie Du - googeln und es dann versuchen.

Im Rückblick denke ich, dass ich mir die Spirale sofort wieder hätte ziehen lassen, wenn ich eine oder mehrere Nebenwirkungen darauf hätte zurückführen können. Schon die Jahre, in denen ich nicht habe durchschlafen dürfen, waren die nicht eingetretene Schwangerschaft einfach nicht wert.

LG Kooper
Kooper, Baujahr 1970, in Partnerschaft, keine Kinder
1. Mirena 2003 - 2009, 2. Mirena 2009 - 2013


Was bringt den Doktor um sein Brot ?
a) die Gesundheit b) der Tod.
Drum hält der Arzt, auf daß ER lebe,
Uns zwischen beiden in der Schwebe.
Eugen Roth

Benutzeravatar
Sevda1976
Aktives Mitglied
Beiträge: 129
Registriert: 07.07.2016, 23:46

Re: Schlafprobleme seit Spirale

Beitragvon Sevda1976 » 26.09.2016, 18:57

Hallo

Ich kann dir nur sagen, nein es wird dir nicht helfen. Ich habe über die Jahre vieles probiert und nichts hat geholfen. Weder pflanzlich, noch irgendwelche Tees noch richtige Schlaftabletten....das ist meine Erfahrung.

Benutzeravatar
susi3101
Aktives Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 11.09.2016, 22:37

Re: Schlafprobleme seit Spirale

Beitragvon susi3101 » 26.09.2016, 19:09

Ich hatte rückblickend betrachtet unter der Mirena auch schon lange Ein-und Durchschlafstörungen, die einfach nicht in den Griff zu kriegen waren. Die Konsequenz ist Abgeschlagenheit, Mattigkeit und Antriebslosigkeit rund um die Uhr.

Leider habe ich erst nach 4 Jahren verstanden und mir das "Hormon-Monster" ziehen lassen.

Sei dankbar, dass du so früh bemerkt hast, wovon es kommt, bevor Schlimmeres passiert.
Nun kannst du abwägen ob es das Richtige für dich ist bzw. dich besser beobachten, um schnell zu reagieren.

Helfen wird dir vermutlich nichts, außer "raus mit dem Ding". ;-)

Alles Gute für dich!
Baujahr 1981, Mirena von 08/12 bis 09/16, verheiratet, Tochter (9 Jahre) und Sohn (6 Jahre)

Benutzeravatar
Sonia
Aktives Mitglied
Beiträge: 879
Registriert: 03.05.2012, 15:51

Re: Schlafprobleme seit Spirale

Beitragvon Sonia » 26.09.2016, 20:04

ich habe auch massive Schlaf- bzw Einschlafprobleme mit der Mirena gehabt, vom ersten TAg an..
mir half nichts, egal ob ich Johanniskraut, Baldrian oder sonst was ich alles probiert habe, nur das Ziehen hat geholfen

liebe Dawn..belese dich wirklich ausführlich bezüglich dieser Spirale, sie stört das vegetative Nervensystem massiv und deshalb kommt es auch zu solchen Problemen..

LG Sonia
46 Jahre, 2 Kinder, Mirena von 09/2011 bis 04/2012

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste