Milchabsonderung

Schreibe uns hier Deine Erfahrungen mit der Hormonspirale.

Benutzeravatar
MoneFoe
Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 08.10.2017, 16:19

Milchabsonderung

Beitragvon MoneFoe » 08.10.2017, 16:27

Hallo, ich bin die Simone aus Bretten und bin 40 Jahre alt. Letztes Jahr im Mai habe ich mir die Jaydess legen lassen. Sie ist meine erste Spirale. Habe zwei Söhne (15 und 13) und habe vorher nur mit der Pille verhütet. Bisher ging es mit der Jaydess eigentlich ganz gut.

Ok, wenn man davon absicht, dass ich seit letzten Winter aus dem Brüsten Milch rausdrücken kann. Gestillt habe ich nie und mein Frauenarzt wollte da auch nichts untersuchen. Es wäre alles normal meinte er. Dann bin ich zu einer anderen Ärztin. Sie nahm mich ernst und hat das Blut untersucht. Hormonell wäre aber alles super bei mir. Sie hat mich dann zum Brust Ultraschall geschickt ins Krankenhaus. Auch da kam nichts dabei raus, nur dass ich erweitere Milchgänge habe. Die Ärztin meinte nun, lassen wir es halt so stehen. Sie dachte auch, dass mein Mann stimuliert. Aber ich konnte ihr versichern, dass das nicht der Fall ist, weil ich das nicht mag. Selber hab ich auch nur gedrückt, weil sich die Brüste so anfühlten, als wenn was drin ist. Hatte ich damals auch zeitig in den Schwangerschaften.

Meine Regel hatte ich immer bekommen seit der Jaydess, eher zu kurze Zyklen (21 Tage liegen nur dazwischen). Nun habe ich die Regel seit Ende August nicht mehr bekommen. Irgendwie fühle ich mich komisch. Meine Scheide zieht so wie wenn die Mens jeden Moment kommt und die Brüste tun mir weh. Schwanger kann ja nicht sein. Aber nur PMS und keine Mens finde ich auch doof.

Wer von Euch hat durch die Jaydess keine Periode mehr? Wenn ich die nicht mehr bekomme (was toll wäre) möchte ich aber keine PMS haben. Dann lieber bluten und gut ist. Vor allem der Druck auf der Scheide ist komisch. Freitag war es aber schlimmer als heute. Aber ich will da jetzt nicht wirklich anrufen, weil es ja normal ist, wenn die Mens ausbleibt und man will ja nicht als Jammerlappen gelten.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste