1. Mal Kyleena Spirale

Hier kannst Du Dich mit Anwenderinnen austauschen.

Benutzeravatar
Silke323
Aktives Mitglied
Beiträge: 312
Registriert: 22.12.2016, 13:07

Re: 1. Mal Kyleena Spirale

Beitragvon Silke323 » 17.01.2020, 08:40

Hallo Zebra,

mal ne kurze Frage. Unruhe, Gereiztheit, Schlafprobleme, Wassereinlagerungen, wie sieht es mit Deiner Schilddrüse aus?

Ich habe durch die HS eine massive SD Unterfunktion bekommen. Diese war aber nicht unbedingt gleich durch Blutwerte sichtbar. Was ich lernen musste ist, dass die SD ein sehr, sehr sensibles Organ ist. Deshalb sollte man auch bei relativ unauffälligen Blutwerten, jedoch vorhandener Symptome es mit einer Medikation probieren und schauen, ob es dem Patienten damit besser geht. Auch ist die SD ein sehr träges Organ, d.h. selbst bei einer Medikation wird man die ersten Besserungen erst nach 2-3 Wochen langsam wahrnehmen.

Ich habe nach nachdem ich mit Bioidentischen Hormonen wahrscheinlich auch schon einen Ausgleich im Körper geschaffen hatte und natürlich das Auffüllen von Vitamin D, B 12 etc. ebenso, erst nach eingestellter SD wieder eine Ausgeglichenheit erfahren.

Die Einstellung der SD hat bei mir auch noch so ca. 1 Jahr gedauert, weil man die genaue Dosierung des L-Thyroxin finden muss. Mittlerweile geht es mir wirklich gut. Ich will es nicht beschreien und hoffe das dies die Lösung war.

Viele Grüße
Silke

Benutzeravatar
Zebra40
Aktives Mitglied
Beiträge: 151
Registriert: 12.05.2019, 14:04

Re: 1. Mal Kyleena Spirale

Beitragvon Zebra40 » 19.01.2020, 16:11

Danke Silke für die Antwort.
Meine Schilddrüsen Werte waren immer unauffällig ( im Serum gemessen beim Hausarzt wie auch beim Endokrinologen ). Wasseransammlungen habe ich in der 2. Zyklushälfte. Vor der Periode ist es am schlimmsten.
Die Frauenärztin hat mir Utrogest 200mg gegeben. Das war mir jedoch zu hoch dosiert und ich habe es mit einer kleineren Dosis probiert. Jedoch habe ich nach 5 Tagen aufgehört.... ich fühlte mich im Dauer-PMS hatte solche Unruhe und Angstzustände wie auch Depressionen dass ich es abgesetzt habe.
Zur Zeit nehme ich nichts. Versuche das beste aus der Situation zu machen und nehme nur Pascoflair Dragees, BonasanitPlus, Magnesium und Vitamin D. Seit ich Vitamin D nehme merke ich deutlich mehr Leistungsfähigkeit.

Und ich werde beim Arzt im Vollblut mal die ganzen Werte testen lassen ( Magnesium, Vitamin D, Eisen, Zink, Selen etc. )
Du weißt nie, wie stark du bist, bis stark sein die einzige Wahl ist, die du hast.
( Bob Marley )

Mit 17 Mercilon Pille
3x Implanon
2x Mirena Spirale ( bis 9.5.2019 )
1x Kyleena ( von 9.5. bis 13.5.2019 )

Benutzeravatar
Zebra40
Aktives Mitglied
Beiträge: 151
Registriert: 12.05.2019, 14:04

Re: 1. Mal Kyleena Spirale

Beitragvon Zebra40 » 06.09.2020, 21:36

Ich wollte mich einfach Mal melden wie es mir geht. Meine Spirale kam im Mai 2019 raus. Die Östrogendominanz wurde leider nicht besser und somit habe ich mit Utrogest angefangen, das ich jetzt seit 2 Zyklen nehme. Ich merke eine Veränderung. Die 2. Zyklushälfte war bis vor 6 Monaten immer die schlimmere, jedoch haben sich die Symptome in die 1. Zyklushälfte verschoben.
Ich hoffe sehr dass mir das Progesteron hilft.
PMS, Wassereinlagerungen, innere Unruhe und Ängste sind seit ich Progesteron nehme besser geworden.
Ich habe am 21. Zyklustag mir nochmals auf eigene Rechnung einen Hormonstatus machen lassen, warte noch auf die Auswertung.
Vitamin D steht jetzt bei 46 und ich fülle noch mehr auf. Alle anderen Mikronährstoffe habe ich fleißig aufgefüllt und ich bleibe weiterhin dran.
Ich vermute dass ich jedoch bereits in der Prämenopause bin, denn sobald die Periode ( regelmäßiger Zyklus von 26 bis 30 Tage ) zu Ende ist, fangen meine Probleme an. Unruhe, Schwitzen, ständige Übelkeit und wieder Angstzustände. Umso näher der Eisprung kommt, umso besser gehts mir. Ich vermute mein Östrogen ist auch schon erniedrigt.
Ich bleibe dran und hoffe dass dieser Alptraum bald ein Ende hat.
Du weißt nie, wie stark du bist, bis stark sein die einzige Wahl ist, die du hast.
( Bob Marley )

Mit 17 Mercilon Pille
3x Implanon
2x Mirena Spirale ( bis 9.5.2019 )
1x Kyleena ( von 9.5. bis 13.5.2019 )

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste