Sie ist draussen! Seit genau 4 Stunden.

Hier kannst Du Dich mit Anwenderinnen austauschen.

MamaMaus
Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 29.09.2005, 14:25

Sie ist draussen! Seit genau 4 Stunden.

Beitragvon MamaMaus » 17.10.2005, 20:15

*dumdideldum* :D


Sie ist draaaaaaaaußen!

ALLE zuerst mal ganz fest umarm und Danke sag für`s Daumendrücken

Ich hatte am Samstag meine Tage bekommen und bin dann heute gleich zum FA.
Ich hatte den ganzen Tag voll Angst, mein Ruhepuls lag bestimmt bei 100 und mir war so schlecht. Dort hat er dann schon sein Spezialwerkzeug parat gelegt :shock: und auf einmal hielt er inne, sagte seiner Helferin sie solle mal schnell die andere Zange reichen, einen Augenblick, und schwupps hielt er die Spirale vor mir hoch. Durch die Blutung und den weichen Muttermund guckte der Faden 1mm heraus.
Ich bin so erleichtert. Und fühl mich irgendwie voll befreit, als hätte jemand einen schweren Stein von mir genommen.

Wir haben grade eine Flasche Sekt geköpft. Also dann: Prost!


:arrow: Isi
Mirena von Jan. 05 bis 17.10.05, 15.45 Uhr

Benutzeravatar
Sabinchen35
Aktives Mitglied
Beiträge: 86
Registriert: 01.10.2005, 20:08
Wohnort: nähe Regensburg

Beitragvon Sabinchen35 » 17.10.2005, 20:24

Bild PROST auf dein Leben ohne Mirena! Bild

:arrow:
Sabinchen
46, getrennt lebend, 2 Mädels, 1. Mirena 2005, 2. Mirena 2010, 3. Mirena seit April 2015

MamaMaus
Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 29.09.2005, 14:25

Beitragvon MamaMaus » 17.10.2005, 20:37

Bild


Danke Sabinchen.
Ich werde berichten und bin schon gespannt, aber allein schon der Gedanke endlich "frei" zu sein ist schon wunderbar.

Mein FA meinte übrigens, als sie dann draußen war: "Und, wie gehts jetzt
weiter? Soll ich ihnen gleich die Pille aufschreiben?"
Ich: :shock: lehnte natürlich dankend ab. Aber mal ehrlich, der versteht doch gar nichts. Mich kann/konnte heute aber nichts mehr schocken, dazu
ist meine Laune einfach zu gut :wink:
Mirena von Jan. 05 bis 17.10.05, 15.45 Uhr

Benutzeravatar
Sabinchen35
Aktives Mitglied
Beiträge: 86
Registriert: 01.10.2005, 20:08
Wohnort: nähe Regensburg

Beitragvon Sabinchen35 » 18.10.2005, 07:20

Mein FA meinte übrigens, als sie dann draußen war: "Und, wie gehts jetzt
weiter? Soll ich ihnen gleich die Pille aufschreiben?"
:shock: :shock: :shock: :?

Huhu Isi :arrow: ,

oh mann, dass die Ärzte dann immer gleich so schnell mit Hormonpräparaten bei der Sache sind, gell? Gleich nach der Mirena die Pille, dass finde ich echt unüberlegt :?

Ich würde sagen (Frau Dr. Sabine Beck spricht :lol: :wink: ): Dein Körper braucht jetzt erst mal ´ne Erholungspause, von wegen gleich die Pille!

Ich freue mich mit dir, dass du dieses Dingelchen los bist! Ich wollte, ich hätte diese Alternative auch...aber *seufz*...ohne Hormone geht´s bei mir nicht... :cry:

Lass´ hören, wie´s dir so ohne geht, ja?! :D

Bild
Sabine
46, getrennt lebend, 2 Mädels, 1. Mirena 2005, 2. Mirena 2010, 3. Mirena seit April 2015

MamaMaus
Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 29.09.2005, 14:25

Beitragvon MamaMaus » 18.10.2005, 11:54


Ich würde sagen (Frau Dr. Sabine Beck spricht :lol: :wink: ): Dein Körper braucht jetzt erst mal ´ne Erholungspause, von wegen gleich die Pille!

Ich freue mich mit dir, dass du dieses Dingelchen los bist! Ich wollte, ich hätte diese Alternative auch...aber *seufz*...ohne Hormone geht´s bei mir nicht... :cry:

Lass´ hören, wie´s dir so ohne geht, ja?! :D

Bild
Sabine
Jawohl, zu Befehl Frau Dr. Beck :wink: , ich werde mich strikt an die Anweisung halten. :D

Das ist bei dir einfach voll der Mist. Bin gespannt wie es weiter geht und hoffe das du irgendeinen Weg findest, der für dich ok ist.

:arrow:
Mirena von Jan. 05 bis 17.10.05, 15.45 Uhr

Benutzeravatar
MIps
Aktives Mitglied
Beiträge: 125
Registriert: 06.09.2005, 12:40
Wohnort: nrw

Beitragvon MIps » 19.10.2005, 21:07

hi mamamaus!!!!!!
das ist ja echt klass, sie ist weg!!!
und das leben hat dich wieder!!!!
ich muss noch bis dienstag warten!!!ich habe jetzt schon panik!!!!
aber, ich denke, es wird, es wird alles wieder gut!!!!!!!!!!!!

ich hoffe, es geht dir noch so gut?!

die mips
21/ keine Kinder/ 1 Jahr Pille (Belara) / 7.04 MIrena/12.1.06 gezogen...yuhuuu / 17.02.06 GyneFix

Benutzeravatar
jean
Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 03.10.2005, 17:21

Beitragvon jean » 19.10.2005, 22:00

Das ist toll! *handreich*
Ein schönes Gefühl sie loszuhaben, stimmts?

Aber das mit der Folgeverhütung war bei meinem FA auch nicht besser.
Er empfohl mir erst die Pille, als ich natürliche Verhütung verschlug, empfahl er mir Temperaturmessung, erklärte es mir kurz (2 Min.) und von Lea &Co hat er wohl keine Ahnung. Er meinte nur, ich sei ja noch jung und da könnte ich ja noch ein zweites Kind vertragen

Ich wünsch dir ein schönes Leben OHNE!

*winkewinke* Isi
Hi Isi

Gratuliere auch Dir zum Leben Ohne!!!! :arrow: :D :D
Ja, das Gefühl ist super! Allerdings brauchts noch viiiiiiiiiiiiiiiiiel Geduld, gell (bin gerade am Üben 8) )?

Wie verhütest Du jetzt, mit Lea? Bin noch ziemlich ratlos, im Moment bleibt glaub ich nur die Enthaltsamkeit :roll:.

Wünsch Dir alles, alles Gute :arrow: , lass von Dir hören!!

Liebe Grüsse
Jeannine

MamaMaus
Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 29.09.2005, 14:25

Beitragvon MamaMaus » 20.10.2005, 20:37

ich muss noch bis dienstag warten!!!ich habe jetzt schon panik!!!!
aber, ich denke, es wird, es wird alles wieder gut!!!!!!!!!!!!

ich hoffe, es geht dir noch so gut?!

die mips
Keine Panik, es wird alles gut, ganz bestimmt!

Mir geht es voll supi. Heute morgen im Auto hatte ich sogar Lust einfach
mitzusingen weil ich mich so gut fühlte, das viel mir gleich auf, so gut ging es mir so gut schon Eeewigkeiten nicht mehr. Komitsch, oder, kaum ist
das Ding draussen und schon hab ich meine alte Freude zurück... und da
sagt der FA das kommt nicht von der HS... pah, was weiß denn der schon!

Ich werde an dich denken nächste Woche und bin auf deinen Bericht gespannt.

:arrow:

Hi Isi

Gratuliere auch Dir zum Leben Ohne!!!! :arrow: :D :D
Ja, das Gefühl ist super! Allerdings brauchts noch viiiiiiiiiiiiiiiiiel Geduld, gell (bin gerade am Üben 8) )?

Wie verhütest Du jetzt, mit Lea? Bin noch ziemlich ratlos, im Moment bleibt glaub ich nur die Enthaltsamkeit :roll:.

Wünsch Dir alles, alles Gute :arrow: , lass von Dir hören!!

Liebe Grüsse
Jeannine
Huhu,

tja, das mit der Verhütung ist so eine Sache, jedenfalls kommt erst mal
nichts mehr in meine Gebährmutter, und von Hormonen habe ich die
Schnauze voll. Ich will erst mal ich sein/werden. Ich habe jetzt mal mit
Temperaturmessen angefangen und bekomm von einer Freundin noch
das Persona geliehen. Vom Lea hab ich ja jetzt hier nicht das Beste gelesen, das hab ich jetzt auch schon wieder abgehakt. Mal sehen, ob
ich vielleicht irgendwann lust bekomme vielleicht mal den Nuvaring
zu probieren. Erst mal müssen halt wohl oder übel Kondome herhalten.
Und du?

:arrow:
Mirena von Jan. 05 bis 17.10.05, 15.45 Uhr

Benutzeravatar
MIps
Aktives Mitglied
Beiträge: 125
Registriert: 06.09.2005, 12:40
Wohnort: nrw

Beitragvon MIps » 23.10.2005, 16:30

hi mamamaus!
ich werde dir ganz sicher schreiben, wie es mir nach dienstag ergeht.
frage:das kommt acuh unter dieses topic, also ersten zyklen nach mirena?
dumme frage, klar kommt das hier hin.
ich freue mich so auf dienstag!!!!
:oops:
ich bin so auf die reaktion meines körpers und meiner seele gespannt!!!
ich bin sooo froh, dass es dir gut ergeht!!!
du/sie sind mir richtig ans herz gewachsen, so wie die ganzen anderen frauen hier, dass ist wahrhaftiger zusammenhalt und richtige aufmerksamkeit, und das auch noch von menschen, die man nicht kennt!

viele liebe grüsse, mips.
21/ keine Kinder/ 1 Jahr Pille (Belara) / 7.04 MIrena/12.1.06 gezogen...yuhuuu / 17.02.06 GyneFix

MamaMaus
Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 29.09.2005, 14:25

Beitragvon MamaMaus » 27.10.2005, 07:14

Uuuuuund MIPS, wie wars? Hab am Dienstag an dich gedacht!

neugierige Grüße von Isi
Mirena von Jan. 05 bis 17.10.05, 15.45 Uhr

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste