Panikattacken seit 1.5 Jahren

Forum zum Austausch über Mirena. Erstes deutschsprachiges Forum von Frauen für Frauen mit tausenden Erfahrungsberichten.
Gesperrt
Benutzeravatar
Trümmerlotte
Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 17. Jan 2006 01:58

Hallo an alle
Ich bin mal wieder kurz vorm Einschlafen unsanft von einer Panikattacke geweckt worden...wie fast jede Nacht seit 1 1/2 Jahren.
Und wie fast jede Nacht durchstöbere ich verzweifelt das Netz um eine Antwort auf meine Probleme zu finden.Aber heute ist es anders.
Meine Mirena macht mir heutzutage nur noch selten Schmerzen,was anfangs(ca.3 Monate lang)nach dem Einsetzen fast unerträglich war.Heute aber schon den ganzen Tag macht sie mir starke Bauchschmerzen,was mich auf die Idee brachte,mal nach Mirena/Nebenwirkungen/Panikattacken zu googeln....und was ich hier lese brachte mich sofort dazu in Tränen auszubrechen.Aber es sind Freudentränen!!!!!!!!
Kurz zu meiner Geschichte:
Ich bin (fast) 42 Jahre alt,habe eine 24 Jahre alte Tochter und 3 Enkelkinder(Stolz :lol: )
Bis vor 3 Jahren habe ich ein glückliches Leben geführt.Ich hatte mich entschlossen,das zu meinem Glück nur noch 30kg Gewichtsverlust fehlten...also nahm ich sie kurzerhand ab,innerhalb von 3 Monaten....und dami…

LOGIN  
<--- Bitte hier anmelden oder registrieren, um den ganzen Beitrag zu lesen.

Dieser Beitrag hat 4 Antworten.

Du musst Dich anmelden oder registrieren, um die Antworten lesen zu können.


Registrieren Anmelden
 
Gesperrt