2 Wochen nach dem Ziehen

Forum zum Austausch mit der Verhütung Mirena. Erstes deutschsprachiges Forum von Frauen für Frauen mit tausenden Erfahrungsberichten.
Antworten
Benutzeravatar
Smilla
Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 16. Feb 2006 11:03
Wohnort: NRW

Ich hab die Mirena nur 12 Tage drin gehabt und sie dann ziehen lassen, weil es mir total schlecht ging. Jetzt ist sie genau 13 Tage raus und ich blute immer noch wie verrückt.

Gestern war ich bei meiner FÄ, die mir auch die Mirena eingelegt und wieder gezogen hat, weil die gerade zufällig Wochenenddienst hatte. Schon am Telefon wies sie mich darauf hin, dass ich unbedingt die 10 Euro Wochenendgebühr mitbringen müsste. Ok, ich hab mich also untersuchen lassen, sie meinte, so viel Gebärmutterschleimhaut sei eigentlich nicht mehr aufgebaut, das müsste eigentlich von alleine weggehen.

Sie hat mir trotzdem noch Methergin Dragees mitgegeben (die ich noch nicht genommen habe), damit ginge das Abbluten schneller, ich könnte aber auch einfach abwarten.

Wenn alles nicht besser würde, müsste ich aber irgendwann zur Ausschabung.

Ich hatte einen 20 Euro-Schein dabei, den sie aber nicht wechseln konnte. Daraufhin hat sie mich in die Apotheke geschickt, wo ich das Geld wechseln könnte. Ich al…

LOGIN  
<--- Bitte hier anmelden oder registrieren, um den ganzen Beitrag zu lesen.
Smilla, 41 Jahre, 3 Kinder 14, 11 und 8 , 12 Tage Mirena-Trägerin gewesen

Dieser Beitrag hat 2 Antworten.

Du musst Dich anmelden oder registrieren, um die Antworten lesen zu können.


Registrieren Anmelden
 
Antworten