Eileiterschwangerschaft trotz Mirena!!!

Forum zum Austausch über Mirena. Erstes deutschsprachiges Forum von Frauen für Frauen mit tausenden Erfahrungsberichten.
Antworten
Kati F.

Hallo,

gerne möchte auch ich einmal meine Erfahrungen mit Mirena schildern.
Gerne darf diese in Ihrem Forum veröffentlicht werden.

Meine derzeitige Mirena-Situation:

Im Moment gleicht mein Leben einem Alptraum.
Ich bin seelisch sehr angeschlagen und mitgenommen und möchte mich gerne einfach mal an Sie wenden. Ich habe Angst, schreckliche Angst sogar.

Ich bin fast 37 Jahre alt und habe 2 Töchter im Alter von 10 und 12 Jahren.
Da ich die Pille nicht vertrage, verhütete ich stets mit einer Spirale. Anfangs wurde mir eine Kupferspirale gelegt, die ich sehr gut vertrug und auch jahrelang verwendete. Als dann die Hormonspirale Mirena aus dem Hause Schering auf den Markt kam, empfahl mir mein Frauenarzt, umbedingt auf dieses höchst sichere und vorteilhafte Verhütungsmittel - mit 2facher Wirkung - umzusteigen. Nachdem ich die Info-Broschüre gut durchgelesen hatte, mein Frauenarzt mir Mirena mehr als schmackhaft gemacht hatte, entschied ich mich, mir die Mirena legen zu lassen.
Inzwisch…

LOGIN  
<--- Bitte hier anmelden oder registrieren, um den ganzen Beitrag zu lesen.

Dieser Beitrag hat 1 Antwort.

Du musst Dich anmelden oder registrieren, um die Antworten lesen zu können.


Registrieren Anmelden
 
Antworten