Fast ein Jahr ohne Mirena, bereue es nicht !!

Forum zum Austausch über Mirena. Erstes deutschsprachiges Forum von Frauen für Frauen mit tausenden Erfahrungsberichten.
Antworten
Benutzeravatar
cole74
Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 22. Mai 2007 09:24

:arrow: Hallo ihr lieben !1
Ich war lange nicht mehr hier.
Aber jetzt steht mit mal der Sinn zu erzählen wie es mir jetzt , ein Jahr nach der operativen Entfernung der Mirena geht.

Also ich habe es auf keinem Fall bereut und ich werde es mir auch nie wieder antun, auch auf die Pille verzichte ich, schliesslich gibt es ja auch noch was anderes.
Also ich hatte vor der Entfernung starke Probleme, oft starke Kopfschmerzen, ständig Blutungen zu unterschiedlichen Zeiten und in unterschiedlichen Stärken, man konnt nie wissen wann es wieder soweit war.
Meine Brüste fühlten sich ca. alle 2-3 Wochen an als ob da ein Zug rübergefahren war, jedes Schlagloch sei es noch so klein, war die reinste Hölle.
Gereizt war ich mehr als genug und Übelkeit war auch mit im Spiel...
Am schlimmsten war die Unlust... das war hier schon ne`richtige Krise !!
Tja, das alles liegt hinter mir :D

Und jetzt....
regelmäßige Bltg. fast auf die Std. genau.... minimale Beschwerden vorher... ganz leichte Unterleibssch…

LOGIN  
<--- Bitte hier anmelden oder registrieren, um den ganzen Beitrag zu lesen.
Antworten