Mirena - bald ohne

Forum zum Austausch über Mirena. Erstes deutschsprachiges Forum von Frauen für Frauen mit tausenden Erfahrungsberichten.
Antworten
Benutzeravatar
nordlicht
Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 10. Sep 2009 10:06

hallo zusammen,

seit einiger Zeit geht es mit mir und meinem Körper stetig bergab, habe die Ursachenforschung immer etwas hinten angestellt, gab immer was wichtigeres :wink: , aber als ich im Juni diesen Jahres in den Spiegel schaute mal nicht im Streß sondern mal etwas mehr Zeit für mich hat es mich beinahe umgehauen: Ich habe in den letztzen 3 Jahren mal locker 15-20 kg zugenommen besonders im letzen Jahr extrem viel (schätze mal so 10-15 kg ohne ändern der Essgewohnheiten oder weniger Bewegung - geht bei 4 Kindern auch gar nicht)

Nach einigem Überlegen und Nachforschen entschloss ich mich zu einem Schilddrüsentest. Gestern kamen nun die Ergebnisse: "Solche Blutwerte wie sie sie haben, hätte ich gerne bei mehr meiner Patienten. Alles top in Ordung. Ähm, aber wenn sie die Hormonspirale nehmen sollten sie das vielleicht mal mit ihrem FA abklären" O-Ton mein Hausarzt.

Seither habe ich viel im Internet geforscht und gelesen und je mahr ich lese desto wütender werde ich und desto klare…

LOGIN  
<--- Bitte hier anmelden oder registrieren, um den ganzen Beitrag zu lesen.
43 Jahre, 5 Kinder (8,13,15,17,19) - davon 3 eigene - Mirena von Januar 06 - 28.10.09
Antworten