8Jahre Mirena; seit 2004 eine unglaubliche Leidensgeschichte

Forum zum Austausch über Mirena. Erstes deutschsprachiges Forum von Frauen für Frauen mit tausenden Erfahrungsberichten.
Antworten
Benutzeravatar
Judith
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 14. Jul 2010 11:15

Die Mirena ist seit dem 08.06.10 raus!
...nach einer langen Leidensgeschichte, die am 2002 begann:
Ich hatte früher sehr starke Regelschmerzen/starke Blutungen,
daraufhin hat mir mein Frauenarzt die Mirena empfohlen;
-sie habe keine Nebenwirkungen
-wirke nur lokal
-daher auch sehr gut verträglich ist
Ich hatte sehr Vertrauen zu meinem Frauenarzt, da er mich schon
länger kannte.
seit 1994
beide Geburten (1994/1997)
Er wusste wie ich zu Medikamenten stehe
Er wusste wie sensibel ich auf Medikamente reagierte
(die minimalste Dosis war meisst ausreichend)
Daher habe ich mich entschieden diesem Rat zu folgen.
Ich habe nie eine Packungsbeilage gesehen, da die Mirena ja direkt durch den
Frauenarzt eingesetzt wird, nur das Mirena-Kärtchen mit den Datum der Einsetzung

am 2004 begann meine Leidensgeschichte:

-Wahrnehmungsstörung, Psychose
-Angst- und Panikstörungen/Attacken
-Herzstiche/-rasen, Atemprobleme
-Klosgefühl im Hals
-Brustspannen
-Schwindel
-Bluthochdruck
-trockene Schleimhäute


LOGIN  
<--- Bitte hier anmelden oder registrieren, um den ganzen Beitrag zu lesen.
Antworten