Nach 8Jahren Mirena entfernen lassen

Forum zum Austausch mit der Verhütung Mirena. Erstes deutschsprachiges Forum von Frauen für Frauen mit tausenden Erfahrungsberichten.
Antworten
Benutzeravatar
ursu
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 16. Mär 2014 18:17

Hallo,

habe mir vor ca. 3 Wochen nach 8 Jahren die Mirena entfernen lassen. Ich hatte immer wieder Unruhezustände, Angstgefühle und Depressionen.
Vor ca. 3 Jahren versicherte mir mein FA, dass das nichts mit der Mirena zu tun hat. Ich ließ mir zum 2. mal die Mirena einsetzen.
Seit ca. 3 Monaten litte ich an Panik attacken und Angstzuständen. Unruhezustände hatte ich die ganze Zeit und hab versucht sie mit pflanzlichen Mitteln im Griff zu bekommen. Mir konnte mein Hausarzt nicht helfen. Schilddrüsenwerte ok. Also ließ ich mir vor ca. 3 Wochen die Mirena entfernen. Meine Unruhezustände und Panikattacken sind verschwunden. Mir ist zwar noch etwas unheimlich wenn ich einkaufen muss, aber früher hatte ich im Geschäft Panikattacken und musste den Laden verlassen.

Ich denke das gibt sich auch noch. Mir geht es jeden Tag besser, ich schlaf
wieder gut und meine Stimmungsschwankungen sind auch verschwunden.

Es war die beste Entscheidung mir die Mirena ziehen zu lassen.

Ich hoffe mein Beitr…

LOGIN  
<--- Bitte hier anmelden oder registrieren, um den ganzen Beitrag zu lesen.
Antworten