5. Tag nach dem Entfernen

Forum zum Austausch über Mirena. Erstes deutschsprachiges Forum von Frauen für Frauen mit tausenden Erfahrungsberichten.
Antworten
Benutzeravatar
JLu_83
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 29. Aug 2014 14:58

Hallo ihr Lieben,

etwas mehr als drei Jahre habe ich nun Erfahrungen mit Mirena gesammelt.

Nach unzähligen Pillenwechseln habe ich nach Rücksprache mit meiner FÄ mir im Augsut 2011 die Spirale setzen lassen. Zu diesem Zeitpunkt war ich 27 Jahre alt, Single und kinderlos. Heute am fünften Tag ohne Mirena bin ich schokiert hier so viele bestätigende Beitrage zu lesen.

Nach 2 1/2 Jahren der Einnahme meiner letzten Pille Yaz, hatte ich schon einmal mit depressiver Verstimmung zu tun gehabt, jedoch toppten die Nebenwirkungen von Mirena.

Hier eine Auflistung meiner Beschwerden, die in den letzten drei Jahren schleichend, dafür immer stärker aufgetreten sind:

- extrem häufige Kopfschmerzen, bis hin zu migräneartigen Zuständen
- Kopfhaut-Jucken (erst auf meine Staubmilbenallergie geschoben)
- ständig unreine Haut (hatte als Teenager weniger Pickel)
- Jucken der rechten Mamille, bis zu blutigem Aufplatzen
- permanentes Gefühl von "aufgebläht" sein (Blähungen mit starken Krämpfen)
- Depres…

LOGIN  
<--- Bitte hier anmelden oder registrieren, um den ganzen Beitrag zu lesen.
Antworten