Mirena seit 3 wochen

Forum zum Austausch mit der Verhütung Mirena. Erstes deutschsprachiges Forum von Frauen für Frauen mit tausenden Erfahrungsberichten.
Antworten
Benutzeravatar
Meli83
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 11. Jan 2015 21:35

Hallo Ihr Lieben

Ich habe mir vor 3 Wochen die Mirana legen lassen. Wurde mir von meiner Gyn wämstwns empfohlen da ich keine Pille bisher vertragen habe und die Kupferspirale duech die viel zu starke Regelblutung abgestossen wurde. Ausserdem habe ich homonbedingte Migräne. Immer vor der Periode. Das würde mir wahrscheinlich ersparrt bleiben da ich wenn ich Glück habe gar keine Peride mehr bekommen würde.
Das Einsetzten hab ich überhaupt nicht gespührt. Bestimmt weil ich 4 Monate zuvor mein 3. kind bekommen habe. Danach nur so 3 stunden unterleibsziehen. Das wars. Komisch war nur dass ich 2 Tage später entsetzliche Rückenschmerzen bekommen habe. Ich konnte mich kaum bewegen. Vielleicht zufall?
Und seit dem hab ich jeden Tag was neues. Vielleicht auch zufall. Erst kam diese innere Unruhe. Dann Herzstolppern ( hatte ich in der ss oft ). Ständig Unterleibsschmerzen. Dann juckreiz um die ganze Scheide herrum. Ich fühl mich irgendwie wie auf Drogen. Bin sehr gereitzt und empfindlich, imm…

LOGIN  
<--- Bitte hier anmelden oder registrieren, um den ganzen Beitrag zu lesen.

Dieser Beitrag hat 3 Antworten.

Du musst Dich anmelden oder registrieren, um die Antworten lesen zu können.


Registrieren Anmelden
 
Antworten