Nie wieder Hormone!

Forum zum Austausch mit der Verhütung Mirena. Erstes deutschsprachiges Forum von Frauen für Frauen mit tausenden Erfahrungsberichten.
Antworten
Benutzeravatar
Henut
Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 6. Mär 2015 13:29

Ich möchte auch meine Erfahrungen mit Mirena hier posten, in der Hoffnung, dass es andere Frauen davon abhält, ihrem Körper das anzutun, was ich in Unwissenheit meinem zugemutet habe.

Zu Weihnachten 1998 wurde mein zweiter Sohn geboren. Ich war damals 27 Jahre alt und kerngesund. Nachdem die Nachblutungen zum Stillstand gekommen waren, also ca. 6 bis 8 Wochen nach der Entbindung, ließ ich mir die Hormonspirale Mirena setzen. Ich hatte davor von 1990 bis 1995 die Pille in verschiedener Ausführung genommen, sie aber ein Jahr vor meiner ersten Schwangerschaft abgesetzt, weil ich keines der probierten Präparate vertragen hatte. Meine Libido war zu diesem Zeitpunkt nicht besonders ausgeprägt. Ob es an der Pille lag oder an einer extremen Verengung meiner Vagina, die jeden Verkehr zu einer schmerzhaften Angelegenheit machte (dieses Problem wurde Gott sei Dank durch die Geburt meines ersten Sohnes behoben), kann ich nicht sagen. Auf jeden Fall stand für mich außer Frage, den Rest meiner fru…

LOGIN  
<--- Bitte hier anmelden oder registrieren, um den ganzen Beitrag zu lesen.
Antworten