Tennis/Golferarme,entzündete Sehnen durch Mirena?

Forum zum Austausch mit der Verhütung Mirena. Erstes deutschsprachiges Forum von Frauen für Frauen mit tausenden Erfahrungsberichten.
Antworten
Benutzeravatar
Amsel
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 8. Mai 2015 21:16

Hallo zusammen.
Hatte die Mirena ca 3 Jahre.Nach ca 1,5 Jahren bekam ich schleichend erst Tennis dann Golferarme.
Mittlerweile hab ich also beides.
Also Golfer/Tennisarme:Es fing 1,5 Jahre nach Einlegen der Miirena an,aber immer mit längeren schmerzfreien Phasen und seit Nov 2014 durchgehend Schmerzen.Keine Therapie half bis heute.
Dann sah man vorgestern auf dem Befund des MRT das die Tennisarme auch noch teilweise stark entzündet sind.
Das obwohl ich schon Diclofenac nahm.
Ich weiß das Tennis-Golferarme hartnäckig sind.Aber das alle Therapien NULL halfen???
Und die entzündungen.
Jetzt dachte ich ,das es evl (obwohl es unlogisch klingt) mit der Mirena zusammen hängt?
Hat jemand von euch auch die Beschwerden?Gingen sie nach Ziehen der Mirena weg?

Da die Mirena eh nach unten gerutscht war,hab ich sie heute ziehen lassen (tat nicht weh).
Also Tragezeit ca 3 Jahre.
Wielange dauert es bis der Körper die Hormone abbaut?
Bin auch gespannt ob der dicke Bauch weggeht.Trotz Sport,Ernährungsum…

LOGIN  
<--- Bitte hier anmelden oder registrieren, um den ganzen Beitrag zu lesen.

Dieser Beitrag hat 7 Antworten.

Du musst Dich anmelden oder registrieren, um die Antworten lesen zu können.


Registrieren Anmelden
 
Antworten