Wieder mal nicht aufs Bauchgefühl gehört ... Mirena und ich

Forum zum Austausch mit der Mirena. Erstes deutschsprachiges Forum von Frauen für Frauen mit tausenden Erfahrungsberichten.
Antworten
Benutzeravatar
melaniew
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 8. Jan 2016 00:31

hallo zusammen,

vor 2 Jahren habe ich mir die Mirena einsetzen lassen. Ich muss sagen, ich wollte eigentlich keine Hormone mehr, aber mein FA hat so lange auf mich eingeredet, dass sei nach wissenschaftlicher Kenntnis die beste Methode, die Hormone wirken nur lokal, man habe keine Blutungen mehr, also keine Schwächung für den Körper und und und ...
Mehr als das Werbeprospekt habe ich nicht erhalten ( allerdings muss ich sagen, hätte man sich ja auch selber schlau machen können :roll: ) und Nebenwirkungen hat das Ding lt. meines Arztes eigentlich gar keine.
Als ich fragte ob das Einsetzen weh tue, sagte er nur süffisant, ich solle mich nicht so haben, schliesslich habe ich 2 Kinder geboren.
Schon kurz nach dem Einsetzen, und das war nicht nur schmerzhaft sondern für mich einfach mehr als nur ein Eingriff, kam ich mit dem Gedanken, dass "da etwas in mir drin ist" überhaupt nicht zurecht. Gefühlt hat sich mein ganzer Körper um die Spirale gekrampft und so musste es ja so kommen, dass …

LOGIN  
<--- Bitte hier anmelden oder registrieren, um den ganzen Beitrag zu lesen.
Antworten