Vier Jahre gelitten, jetzt wieder OK

Forum zum Austausch mit der Mirena. Erstes deutschsprachiges Forum von Frauen für Frauen mit tausenden Erfahrungsberichten.
Antworten
Benutzeravatar
Johannes
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 6. Apr 2016 02:38

Hallo Forum,

seit Jahren will ich hier meine Erfahrungen als Mann einer Mirena-geschädigten Frau schildern, und zwar vor allem, um zukünftiges Leiden anderer Menschen zu verhindern, aber auch, um mir das ganze mal von der Seele zu reden. Es fiel mir bisher zu schwer, das ganze in Worte zu fassen, und auch jetzt habe ich erst mal nur vor, ganz kurz zu schreiben, weil mir schon der Puls hoch geht, wenn ich nur an diese äußerst schlimme Zeit zurückdenke. Ich schätze, um alle relevanten Erlebnisse gerecht zu schildern, müsste ich 10 bis 20 Seiten schreiben. Vielleicht mache ich es später noch.

Hier die Geschichte:

Meiner Frau wurde Mirena im Oktober 2008 eingesetzt und im Juli 2012 gezogen. Von 2010 bis 2014 haben die Nebenwirkungen meine Frau schwer belastet und von Mitte 2012 bis Mitte 2014 drehte sich unser ganzes Leben nur um die Bekämpfung der katastrophalen Auswirkungen dieser verdammten Hormone. Heute (April 2016) ist das Leben wieder im Lot, bis auf gelegentlichen Schwindel. W…

LOGIN  
<--- Bitte hier anmelden oder registrieren, um den ganzen Beitrag zu lesen.
Antworten