Ohrgeräusche, Müdigkeit, Schlafstörungen - Entfernung nach 3 Monaten

Forum zum Austausch mit der Mirena. Erstes deutschsprachiges Forum von Frauen für Frauen mit tausenden Erfahrungsberichten.
Antworten
Benutzeravatar
leadebienne
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 5. Aug 2016 22:21

Viele Frauen - auch gute Bekannte von mir - ertragen die Mirena problemlos. Das gilt es auf jeden Fall zu bedenken, bevor man sich in Foren Angst machen lässt. Wenn ich hier meine persönlichen Erfahrungen teile, dann nur aus dem Grund, dass bei gewissen Frauen zum Teil massive Nebenwirkungen auftauchen, die weder vom Hersteller noch von den behandelnden Ärzten ernst genommen werden.

Das Einsetzen der Mirena war bei mir - wegen engem Gebärmutterhals - sehr schmerzhaft. Auch die ersten paar Tage waren schlimm. Ich hatte Schwindel, immer wieder starke, wehenartige Unterleibsschmerzen, migräneartige Kopfschmerzen, Atemnot und ein Gefühl des Kontrollverlusts. All das besserte aber mit der Zeit. Der Körper gewöhnt sich an das Teil und die Hormone werden umgestellt. Etwa nach einem Monat sollte sich alles eingependelt haben. Viele berichten, dass sich erst nach und nach (zum Teil nach Jahren) dann andere Nebenwirkungen bemerkbar machen. Bei mir waren sie jedoch von Anfang an da und sind ni…

LOGIN  
<--- Bitte hier anmelden oder registrieren, um den ganzen Beitrag zu lesen.
Antworten