Nach Mirena häufig Brennen und Harndrang

Forum zum Austausch über Mirena. Erstes deutschsprachiges Forum von Frauen für Frauen mit tausenden Erfahrungsberichten.
Antworten
Benutzeravatar
Tinchen#
Aktives Mitglied
Beiträge: 60
Registriert: 21. Dez 2016 22:28

Hallo ihr Lieben, :smile_hi:

seit 9.2.17 habe ich die Mirena draussen. Soweit geht es mir richtig gut. Bis auf das Brennen in der Scheide und häufigem Harndrang. Kennt das jemand von euch?
Hatte das 3 Tage nach dem Ziehen so schlimm, dann war Ruhe. Nun ist es seit heute sehr schlimm. Auch leichtes Ziehen im Unterleib, rechts. Beunruhigt mich etwas.
Wegen ständiger Blasenentzündungen und Scheidenpilze und auch bakterieller Vaginose hatte ich seit November bestimmt 5 x Antibiotikum genommenen. Baue gerade Darmflora auf.
Donnerstag habe ich Termin zur Krebsvorsorge. Habe wieder Angst, dass ich Blut im Urin habe und Blasenentzündung. Werde definitiv kein Antibiotikum mehr nehmen. Das hat mich ganz schön erledigt.

Hat jemand ähnliche Symptome mit dem Brennen und starkem Harndrang nach Mirena?

Liebe Grüße
45 Jahre - keine Kinder - Mirena von 2010-2015 / von 2015 - Februar 2017

Dieser Beitrag hat 4 Antworten.

Du musst Dich anmelden oder registrieren, um die Antworten lesen zu können.


Registrieren Anmelden
 
Antworten