9 Monate nach Mirena

Forum zum Austausch mit der Mirena. Erstes deutschsprachiges Forum von Frauen für Frauen mit tausenden Erfahrungsberichten.
Antworten
Benutzeravatar
Phoebe
Aktives Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 16. Mär 2017 20:24

Aktualisierung vom 5. August 2018
Nach einem Jahr und einem Abort haben wir es endlich geschafft wieder schwanger zu werden :smile_inlove: . Mit der Schwangerschaft haben sich alle Beschwerden in Luft aufgelöst :smile_rofl: . Spannend wird es nach der Geburt. Kehrt diese Scheisse wieder zurück oder darf ich endlich wieder normal leben?


31.12.2017
Liebe Leidensgenossinnen

Lange habe ich mitgelesen und Fragen gestellt, nun habe auch ich einen (etwas langen) Erfahrungsbericht verfasst.
Ich hatte 10 Jahre mit Pille verhütet. Alle merkwürdigen Sachen (Schilddrüsenüberfunktion, Hyperventilation, Stechen in linker Brust, allgemeines Unwohlsein) wurden stets auf meinen Schichtdienst abgeschoben (bin Polizistin). Hatte die Pille dann abgesetzt und bin sofort schwanger geworden. Im Juni 2014 kam unser Sohn zur Welt. Während der Stillzeit verhütete ich mit Minipille (ca. ½ Jahr), anschliessend wieder mit vorheriger Pille. Ich war froh um den Wechsel, da ich das Gefühl hatte die Minipille nicht gut zu vertragen. Im M…

LOGIN  
<--- Bitte hier anmelden oder registrieren, um den ganzen Beitrag zu lesen.


Zuletzt als neu markiert von Phoebe am 5. Aug 2018 21:13.
Jg. 1986; 3 geplante Kinder (2014, 2016, 2019); Mirena 12/2016 - 04/2017
Antworten