Periode nach Mirena

Forum zum Austausch über Mirena. Erstes deutschsprachiges Forum von Frauen für Frauen mit tausenden Erfahrungsberichten.
Antworten
Benutzeravatar
goldi94
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 21. Dez 2019 14:52

Hallo zusammen

Ich bin verzweifelt. Habe mir vor 2.5 Monaten die Mirena nach 10 Jahren ziehen lassen wegen Kinderwunsch. Hatte während 5 Jahren einen regelmässigen Zyklus von 28 Tagen. Ich bin 26 und bin kerngesund, mache viel Sport und ernähre mich gesund.

Nach dem Ziehen hatte ich eine Abbruchblutung von 4 Tagen. Seither NICHTS mehr... Trotzdem habe ich einmal im Monat starke PMS, welche mir den Alltag erschweren, aber die Periode setzt nicht ein.
Ist das normal? Und habe ich dann trotzdem ein ES? Würde Mönchspfeffer helfen?
Wie war das bei euch?

Dieser Beitrag hat 1 Antwort.

Du musst Dich anmelden oder registrieren, um die Antworten lesen zu können.


Registrieren Anmelden
 
Antworten