Akne und allgemeines Unwohlsein, bakterielle Infektionen nach ein Jahr kyleena

Austausch Erfahrungen mit der Hormonspirale Kyleena. Erstes deutschsprachiges Spirale Forum von Frauen für Frauen.
Antworten
Benutzeravatar
zoevhoe
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 17. Aug 2018 22:18

Hallo liebe Mitlgieder,

Ich bin 20 Jahre alt alt, wiege 70 Kilo bei 1,73 m und vor einem Jahr habe ich mir die Kyleena legen lassen, nachdem mein Frauenarzt so sehr von ihr schwärmte. Obwohl ich mit der Einstellung reinging keine Hormone nehmen zu wollen hab ich mich letztendlich doch überreden lassen, die Argumente, die ihr sicher schon alle gehört habt( wirkt nur lokal, ist sicher, weniger Regelschmerzen bzw. Blutungen etc .. ) hörten sich einfach zu gut an.

Nach dem Einsetzten bin ich umgekippt und mir war den ganzen Tag schwindlig mit extrem starken Bauchkrämpfen.
Das würde aber nach 1-2 Wochen besser.
ICh hatte öfter schmierblutungen bis meine Tage irgendwann ganz ausblieben, was mir aber gut gefallen hat. Zwischendrin hatte ich jedoch extrem starken Ausfluss, der mir sogar teilweise die Hose durchweichte .. :/
irgendwann hat das aber aufgehört und das nächste Problem kam.
Ein halbes Jahr lang hatte ich immer wieder starke Scheideninfektionen, wobei ich dachte es wären Blas…

LOGIN  
<--- Bitte hier anmelden oder registrieren, um den ganzen Beitrag zu lesen.
Antworten