ich steh unter wasser

Hier kannst Du Dich mit Anwenderinnen austauschen.

Benutzeravatar
uschi67
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 13.04.2005, 08:37

ich steh unter wasser

Beitragvon uschi67 » 14.04.2005, 09:23

:!: guten morgen,
nachdem ja am montag die hs gezogen wurde, seit dienstag blutungen sind, die heute stärker geworden sind und ein leichtes ziehen , wie regelschmerzen dazu kommt(wem gehts noch so??) steh ich heut unter wasser. wie in den wechseljahren(denke ich :!: :?: ) aufsteigende hitze und bei der kleinsten anstrengung schweißausbrüche. puh. ist schon der hammer, dass es vielen heir nicht so dolle geht unter der hs und es von den ärzten dann doch einfach nur so angetan wird. hoffe meine blutungen gehen bald zurück(etwas sorge hab) ist wie ne starke regel. na gut. wird schon werden.

Benutzeravatar
dieSonja
Aktives Mitglied
Beiträge: 161
Registriert: 19.10.2004, 11:04
Wohnort: Mittelfranken

Beitragvon dieSonja » 14.04.2005, 10:52

Hallo Uschi!

Hitzewallungen hatte ich auch erst NACH dem Ziehen das erste mal. Ist wohl die Umstellung.

Sonja
26 Jahre, 1 Kind, Mirena 5 Jahre, seit 10/04 ohne

Benutzeravatar
Helene
Mitglied
Beiträge: 19
Registriert: 21.12.2004, 10:02

Beitragvon Helene » 14.04.2005, 13:45

hallo uschi

ich hatte auch erst nach dem ziehen zum ersten mal hitzewallungen, teilweise hatte ich in der nacht (im winter) so heiss, dass ich meine füsse an die wand halten musste um sie runterzukühlen ;)... aber es ging vorbei

liebe grüsse

helene
30 Jahre alt, keine Kinder, seit November 1999 Mirena, seit 6. Januar 2005 ohne, 1.mirena 5 jahre ohne nw, 2.mirena 6 wochen mit nw

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste