Zwei Monate ohne Mirena!!!!!!!!!!!!!

Forum zum Austausch über Mirena. Erstes deutschsprachiges Forum von Frauen für Frauen mit tausenden Erfahrungsberichten.
Antworten
Benutzeravatar
Sylli
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 16. Aug 2008 14:55

Nun bin ich zwei Monate ohne HS und möchte heute einmal meine lange Geschichte erzählen.Ich hatte das große Glück am 27.04 2008 in einem Flieger in die USA zu sitzen und mit mir ein netter junger Arzt .Wir waren auf dem Weg zu unserer Tochter ,die zur Zeit in den USA lebt.Mir ging es vorher schon nicht gut,habe es aber auf die Vorfreude und den vielen Stress geschoben.War total unruhig und andauernd war mir schwindelig.Im Flieger ging es dann erst richtig los.Herzrasen, Panikattacken,Schwindel und Übelkeit.Habe dann von einer Flugbegleiterin Sauerstoff bekommen ,dass half nicht .Dann kam ein junger Mann und stellte sich als Arzt vor und fragte ob er helfen kann.Blutdruck und Puls waren soweit in Ordnung.Und irgendwann kam die Frage nach HS.Ich sollte dass doch unbedingt zu Hause von FA abklären lassen ,da er auf NW tippt.Mir ging es dann die ganzen 14 Tage schlecht .Konnte früh nichts essen ,und wollte nur zu Hause auf dem Sofa liegen.Habe mich dann zusammengerissen und doch einiges u…

LOGIN  
<--- Bitte hier anmelden oder registrieren, um den ganzen Beitrag zu lesen.
47 Jahre , verhairatet ,eine Tochter 25 Jahre . Mirena seid Mai 2002 und im September 2007 zweite HS,seid 13.06.08 Mirenafrei!
Antworten