Seit 10 Jahren glücklich mit Mirena

Forum zum Austausch über Mirena. Erstes deutschsprachiges Forum von Frauen für Frauen mit tausenden Erfahrungsberichten.
Antworten
Benutzeravatar
manu4
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 28. Jul 2010 19:22

Ich trage seit ca. 10 Jahren Mirena. Gestern sollte nun die 3. HS eingesetzt werden. Leider gab es dabei einige Probleme.

Als erstes muss ich sagen, die 3. HS konnte von meiner FÄ nicht eingesetzt werden, weil die Lage der Gebärmutter (nach zwei Kinder „nach hinten gekippt“) es nicht zulässt. Nun wurde ich vor die Wahl gestellt: entweder es unter Vollnarkose in der Klinik machen lassen (Kosten muss ich zu 100 % selbst tragen) oder mich für eine andere Form der Verhütung entscheiden.

Seit gestern bin ich nun total am Überlegen, was ich machen soll.

Beim Nachforschen im Internet, ist mein Mann auf dieses Forum gestoßen und ich bin total schockiert. So viele negative Erfahrungsberichte, kaum etwas positives.
Ich kann nichts Negatives berichten, vielleicht sind mir die NW auch einfach nicht bewusst.
Ich hatte vor der Geburt der Kinder immer Probleme: grundsätzlich Unterleibsschmerzen und immer sehr starke Blutungen. Nach Aussage meiner damaligen FÄ, würde sich das mit der Geburt der K…

LOGIN  
<--- Bitte hier anmelden oder registrieren, um den ganzen Beitrag zu lesen.
Antworten