Meine Mirena Geschichte

Forum zum Austausch mit der Verhütung Mirena. Erstes deutschsprachiges Forum von Frauen für Frauen mit tausenden Erfahrungsberichten.
Antworten
Benutzeravatar
sunshine79
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 24. Aug 2012 12:48

Ich möchte mich als allererstes bei allen Frauen bedanken die in diesem Forum ihre Geschichte erzählt haben. Besonderen Dank möchte ich an Katja richten, weil ohne sie würde es dieses Forum nicht geben.

Ich habe mir die Spirale Anfang 2010 legen lassen. Gerade weil ich meinem Körper so gut wie keine Hormone mehr zu muten wollte und meine FA mir ja versicherte sie wirkt nur Lokal und keine NW. :lol: So wie bei sehr vielen von Euch.

Meine anfänglichen Nebenwirkungen waren die bekannten Schmierblutungen und eine Dauerübelkeit. Als die Übelkeit weg war kamen Nackenverspannungen, Kopfschmerzen und Schwindel. Als diese dann verschwunden waren kam Angst- und Panikzustände, innere Unruhe, Schlafprobleme und Herzrasen. Meine Haut die mittlerweile aussieht als wäre ich ein pubertierender Teenager ist für mich noch das kleinere Übel.

Ich muss zugeben, dass ich schon vor der Mirena an Panik- und Angstattacken gelitten habe und in therapeutischer Behandlung war. Aber bevor ich dir Mirena eing…

LOGIN  
<--- Bitte hier anmelden oder registrieren, um den ganzen Beitrag zu lesen.
Antworten