3 jahre Mirena - Plötzlich geht alles bergab?

Forum zum Austausch mit der Mirena. Erstes deutschsprachiges Forum von Frauen für Frauen mit tausenden Erfahrungsberichten.
Antworten
Benutzeravatar
Eurydike
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 9. Feb 2016 09:53

Hallo ihr Lieben,

ich bin Dank Google auf dieses Forum hier aufmerksam geworden. Und Dank einer lieben Freundin die selber Probleme mit der Mirena hatte. Ich bin 24 Jahre alt, in Beziehung, kinderlos und Studentin. Die Mirena HS habe ich seit etwas mehr als 3 Jahren.

Konkret hatte alles von 3 oder 4 Wochen angefangen, meine Haut wurde problematisch und neigte zu Pickeln und Unreinheiten, ich nenne mich seither liebevoll Streuselkuchen und stell mir vor es wären meine Sams Wunschpunkte.. Meine Laune ist seit 2 Wochen im Keller, ich bin gerade an meiner Masterarbeit und experimentell klappt nichts, deshalb ist die erste Frage von mir und anderen gewesen ob es daran liegen könnte. Aber so kenne ich mich nicht, ich bin kein Kind von Traurigkeit auch wenn es mal stressig ist oder nicht klappt hab ich immer einen Spruch auf den Lippen oder rappel mich fix wieder auf.
Seither sitze ich in meinem Büro oder morgens noch im Bett und mir kommen plötzlich ohne Grund die Tränen, ich bin nervlich…

LOGIN  
<--- Bitte hier anmelden oder registrieren, um den ganzen Beitrag zu lesen.

Dieser Beitrag hat 6 Antworten.

Du musst Dich anmelden oder registrieren, um die Antworten lesen zu können.


Registrieren Anmelden
 
Antworten