Erfahrungen aus "Legersicht" / "Hormonspiralen"

Forum zum Austausch über Mirena. Erstes deutschsprachiges Forum von Frauen für Frauen mit tausenden Erfahrungsberichten.
Antworten
Benutzeravatar
Dr.Michael Gampe
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 11. Feb 2018 11:13

Liebe Userinnen , durch Zufall bin ich auf diese Seite geraten, weil ich mich im Augenblick auf einen kleinen Vortrag über das Thema beim FOKO in Düsseldorf vorbereite.
Ich lege IUS seit deren Existenz , also seit etwa 1995 ,in der Woche etwa drei mal. Ich überschaue also etwa 3000 sujektive Erfahrungen meiner Patientinnen.In meiner Praxis liegt der Zufriedenheitsgrad bei 98% bezogen auf die Zeit der Liegedauer. Die Zufriedenheit ist absolut abhängig von der Qualität der Aufklärung : Erst das Medikament , die Erwartungen der Patientinnen damit , die familiäre Situation ( zufriedene ,stabile Partnerschaft vs. "Stress" in der Familie, am Arbeitsplatz , eben die Zufriedenheit mit dem eigenen Leben ) . Dass im ersten halben Jahr Blutungsstörungen auftreten können ,muss (!) erwähnt werden. Auch , wenn vorher eine "Pille" für ein gutes Hautbild eingenommen wurde , muss darauf hingewiesen werden , dass bei Wegfall der Einnahme ( n i c h t , weil jetzt Mirena liegt!) , die Akne widerkommen k…

LOGIN  
<--- Bitte hier anmelden oder registrieren, um den ganzen Beitrag zu lesen.

Dieser Beitrag hat 9 Antworten.

Du musst Dich anmelden oder registrieren, um die Antworten lesen zu können.


Registrieren Anmelden
 
Antworten